window.ga=window.ga||function(){(ga.q=ga.q||[]).push(arguments)};ga.l=+new Date; ga('create', 'UA-43850283-1', 'auto'); ga('require', 'GTM-KCDD7PG'); ga('set', 'forceSSL', true); ga('set', 'anonymizeIp', true); ga('require', 'displayfeatures'); ga('require', 'cleanUrlTracker'); ga('require', 'outboundLinkTracker'); ga('require', 'ec'); ga('send', 'pageview'); ga('set', 'nonInteraction', true); setTimeout("ga('send', 'event', 'read', '20 seconds')", 20000);
Erhalten Sie 10% Rabatt auf alle A DRAM FOR TWO Tastingsamples und Tasting Selections. GUTSCHEINCODE: TRYME2020 (Gültig bis 31.10.2020)

Bunnahabhain

Übersetzung: Mündung des Flusses            

Region: Islay


Ein Loblied auf Islay.

Geschmacklich mag Bunnahabhain gar nicht so typisch „Islay“ sein, da er nur eine sehr sanfte Rauchnote aufweist. Aber kaum ein anderer Whisky bekennt sich so leidenschaftlich zu seiner Heimat. Die Bunnahabhain-Etiketten zitieren das Lied „Westering Home“. Dessen Text geht so:

„Westering home, and a song in the air,
Light in the eye, and it's goodbye to care;
Laughter o'love, and a welcoming there;
Isle of my heart, my own one!
Tell me o'lands o' the Orient gay!
Speak o' the riches and joys o' Cathay!
Eh, but it's grand to be wakin' ilk day
To find yourself nearer to Isla.
Where are the folk like the folk o'the west?
Canty and Couthy, and kindly, the best;
There I would hie me, and there I would rest
At hame wi' my ain folk in Isla.“


Ein bisschen Geschichte


Bunnahabhain wurde 1881 als Islays nördlichste Destillerie von William Robertson (Robertson & Baxter) und den Brüdern James & William Greenless (Besitzer der „Islay Distillers Company Ltd.“) gegründet. Erst anschließend entstand nach und nach um die Brennerei herum der kleine Ort gleichen Namens. 
Das erste Destillat lief 1883 aus den Brennblasen. 
Von 1930 bis 1937 war die Destillerie geschlossen, auch später gab es immer wieder Perioden, in denen nur sporadisch oder gar nicht produziert wurde.
1963 wurde um je eine weitere wash- und spirit still erweitert. 

Bis 2003 war Bunnahabhain im Besitz der Highland Distillers und immer wieder von der Schließung bedroht.
2003 verkaufte man die Brennerei schließlich an Burn Stewart. Seitdem erschienen zahlreiche interessante Abfüllungen, die Zukunft Bunnahabhains scheint gesichert.

Was habe ich da eigentlich im Glas?
Bunnahabhain ist neben Bruichladdich der zweite eher untypische Islay-Malt. Die wuchtige Torfnote fehlt, der Malt ist eher fein und weich, mit zarter Würze und einer frischen Brise Seeluft.


3 Gründe, Bunnahabhain zu lieben


1)    Weil auch Islays Norden seine Reize hat.
2)    Weil Torf nicht alles ist. 
3)    Weil es zu Hause einfach am schönsten ist.

Der eine Dram für die einsame Insel


Die 18-jährige Originalabfüllung ist ein Traum, üppig, voller Würze, Süße und Seeluft. 
Kein Wunder, dass er 2014 als bester Islay Malt seiner Altersklasse ausgezeichnet wurde.

Zahlen & Fakten


Adresse: Port Askaig, Isle of Islay, Argyll , PA46 7RP
Gegründet: 1881 von William Robertson, James & William Greenless
Status: aktiv        
Besitzer: Burn Stewart Distillers Ltd.
Kapazität: ca. 2.500.000 Liter
2 wash stills (35.386 l)
2 spirit stills (15.546 l)
Wasser: Margadale River
Visitor Centre: Ja
Telefon: +44 (0)14 96 / 84 06 46
Website: www.bunnahabhain.com

Übersetzung: Mündung des Flusses             Region: Islay Ein Loblied auf Islay. Geschmacklich mag Bunnahabhain gar nicht... mehr erfahren »
Fenster schließen
Bunnahabhain

Übersetzung: Mündung des Flusses            

Region: Islay


Ein Loblied auf Islay.

Geschmacklich mag Bunnahabhain gar nicht so typisch „Islay“ sein, da er nur eine sehr sanfte Rauchnote aufweist. Aber kaum ein anderer Whisky bekennt sich so leidenschaftlich zu seiner Heimat. Die Bunnahabhain-Etiketten zitieren das Lied „Westering Home“. Dessen Text geht so:

„Westering home, and a song in the air,
Light in the eye, and it's goodbye to care;
Laughter o'love, and a welcoming there;
Isle of my heart, my own one!
Tell me o'lands o' the Orient gay!
Speak o' the riches and joys o' Cathay!
Eh, but it's grand to be wakin' ilk day
To find yourself nearer to Isla.
Where are the folk like the folk o'the west?
Canty and Couthy, and kindly, the best;
There I would hie me, and there I would rest
At hame wi' my ain folk in Isla.“


Ein bisschen Geschichte


Bunnahabhain wurde 1881 als Islays nördlichste Destillerie von William Robertson (Robertson & Baxter) und den Brüdern James & William Greenless (Besitzer der „Islay Distillers Company Ltd.“) gegründet. Erst anschließend entstand nach und nach um die Brennerei herum der kleine Ort gleichen Namens. 
Das erste Destillat lief 1883 aus den Brennblasen. 
Von 1930 bis 1937 war die Destillerie geschlossen, auch später gab es immer wieder Perioden, in denen nur sporadisch oder gar nicht produziert wurde.
1963 wurde um je eine weitere wash- und spirit still erweitert. 

Bis 2003 war Bunnahabhain im Besitz der Highland Distillers und immer wieder von der Schließung bedroht.
2003 verkaufte man die Brennerei schließlich an Burn Stewart. Seitdem erschienen zahlreiche interessante Abfüllungen, die Zukunft Bunnahabhains scheint gesichert.

Was habe ich da eigentlich im Glas?
Bunnahabhain ist neben Bruichladdich der zweite eher untypische Islay-Malt. Die wuchtige Torfnote fehlt, der Malt ist eher fein und weich, mit zarter Würze und einer frischen Brise Seeluft.


3 Gründe, Bunnahabhain zu lieben


1)    Weil auch Islays Norden seine Reize hat.
2)    Weil Torf nicht alles ist. 
3)    Weil es zu Hause einfach am schönsten ist.

Der eine Dram für die einsame Insel


Die 18-jährige Originalabfüllung ist ein Traum, üppig, voller Würze, Süße und Seeluft. 
Kein Wunder, dass er 2014 als bester Islay Malt seiner Altersklasse ausgezeichnet wurde.

Zahlen & Fakten


Adresse: Port Askaig, Isle of Islay, Argyll , PA46 7RP
Gegründet: 1881 von William Robertson, James & William Greenless
Status: aktiv        
Besitzer: Burn Stewart Distillers Ltd.
Kapazität: ca. 2.500.000 Liter
2 wash stills (35.386 l)
2 spirit stills (15.546 l)
Wasser: Margadale River
Visitor Centre: Ja
Telefon: +44 (0)14 96 / 84 06 46
Website: www.bunnahabhain.com

Topseller
Bunnahabhain 12 Jahre 46,3%vol. 0,7l Bunnahabhain 12 Jahre 46,3%vol. 0,7l
38,99 € * 42,99 € *
(55,70 €* pro 1,0l)
Inhalt: 0.7l
Ohne Farbstoff
Bunnahabhain Mòine 46,3%vol. 0,7l Bunnahabhain Mòine 46,3%vol. 0,7l
36,99 € *
(52,84 €* pro 1,0l)
Inhalt: 0.7l
Ohne Farbstoff
Bunnahabhain 12 Jahre 46,3%vol. 0,05l Bunnahabhain 12 Jahre 46,3%vol. 0,05l
4,99 € *
(9,98 €* pro 100ml)
Inhalt: 50ml
Ohne Farbstoff
Bunnahabhain Toiteach A Dhà 46,3%vol. 0,7l Bunnahabhain Toiteach A Dhà 46,3%vol. 0,7l
39,99 € *
(57,13 €* pro 1,0l)
Inhalt: 0.7l
Ohne Farbstoff
NEU
Bunnahabhain Staoisha 5 Jahre 2014/2020 Signatory 60,2%vol. 0,7l Bunnahabhain Staoisha 5 Jahre 2014/2020...
54,99 € *
(78,56 €* pro 1,0l)
Inhalt: 0.7l
Ohne Farbstoff
Bunnahabhain Ceòbanach 46,3%vol. 0,7l Bunnahabhain Ceòbanach 46,3%vol. 0,7l
59,99 € *
(85,70 €* pro 1,0l)
Inhalt: 0.7l
Ohne Farbstoff
Bunnahabhain 12 Jahre 46,3%vol. Sample 0,04l Bunnahabhain 12 Jahre 46,3%vol. Sample 0,04l
5,99 € *
(14,98 €* pro 100ml)
Inhalt: 40ml
Ohne Farbstoff
Bunnahabhain Eirigh Na Greine 46,3%vol. 1,0l Bunnahabhain Eirigh Na Greine 46,3%vol. 1,0l
54,99 € *
(54,99 €* pro 1,0l)
Inhalt: 1l
Ohne Farbstoff
Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
NEU
Bunnahabhain Staoisha 5 Jahre 2014/2020 Signatory 60,2%vol. 0,7l
Bunnahabhain Staoisha 5 Jahre 2014/2020...
Steckbrief: Der Bunnahabhain Staoisha 5 Jahre im Überblick Single Cask: Lediglich ein einziges Fass, die Nummer 10745, wurde für den Staoisha ausgewählt und abgefüllt. Exklusiver Genuss: Nur 326 Flaschen ergab dieses Single Cask...
54,99 € *
(78,56 €* pro 1,0l)
Inhalt: 0.7l
Ohne Farbstoff
Bunnahabhain 30 Jahre 1989/2019 Refill Hogshead Douglas Laing XOP 42,8%vol. 0,7l
Bunnahabhain 30 Jahre 1989/2019 Refill Hogshead...
Ein 30-jähriger Single Malt Whisky von der schottischen Hebrideninsel Islay! Genauer gesagt, aus der Bunnahabhain-Destillerie - destilliert im November 1989, reifte der Single Malt Whisky in einem wiederbefüllten Hogshead, dann füllte...
459,99 € *
(657,13 €* pro 1,0l)
Inhalt: 0.7l
Ohne Farbstoff
"Heather and Leather" 31 Jahre Single Sherry Butt Bunnahabhain Wemyss Malts 41,7%vol. 0,7l
"Heather and Leather" 31 Jahre Single Sherry...
Ein 31-jähriger Bunnahabhain aus einem einzelnen Sherry Butt, destilliert 1987, abgefüllt von Wemyss auf nur 551 Flaschen. Aroma: der Duft der Highlands - Heidekraut, Ginsterblüten und Herbstlaub Geschmack: intensive Süße von Honig und...
259,99 € *
(371,41 €* pro 1,0l)
Inhalt: 0.7l
Ohne Farbstoff
Bunnahabhain 12 Jahre 46,3%vol. Sample 0,04l
Bunnahabhain 12 Jahre 46,3%vol. Sample 0,04l
Nur leicht getorfter Single Malt Whisky von der schottischen Hebriden-Insel Islay. Der 12-jährige hat ein leichtes Aromas frischer Seeluft, dazu eine leichte Salznote und einen sanften, weichen Honigton - im Hintergrund eine Spur Torf...
5,99 € *
(14,98 €* pro 100ml)
Inhalt: 40ml
Ohne Farbstoff
Bunnahabhain 10 Jahre Battlehill 46%vol. 0,7l
Bunnahabhain 10 Jahre Battlehill 46%vol. 0,7l
Eine Einzelfaßabfüllung eines 10-jährigen Single Malt Whisky aus der schottischen Islay-Destillerie Bunnahabhain. Gereift in Eichenfässern, abgefüllt mit einem Alkoholgehalt von 46%vol.
49,99 € *
(71,41 €* pro 1,0l)
Inhalt: 0.7l
Ohne Farbstoff
Bunnahabhain Toiteach A Dhà 46,3%vol. 0,7l
Bunnahabhain Toiteach A Dhà 46,3%vol. 0,7l
Toiteach A Dhá (gälisch, gespr. "Toch-ach ah-ghaa) bedeutet "die rauchigen zwei" und bezieht sich auf die Fortsetzung der ersten "Toiteach"-Abfüllung. Der torfige Toiteach A Dhá hat einen deutlich höheren Anteil an exSherryfaß-gelagertem...
39,99 € *
(57,13 €* pro 1,0l)
Inhalt: 0.7l
Ohne Farbstoff
Bunnahabhain Eirigh Na Greine 46,3%vol. 1,0l
Bunnahabhain Eirigh Na Greine 46,3%vol. 1,0l
Für den Single Malt Whisky Eirigh Na Greine (gälisch: Morgenhimmel - ausgesprochen: Ai-ree ne grai-nyuh) wählt Bunnahabhain unter anderem Fässer aus, in denen zuvor französischer und italienischer Rotwein lagerte. Aroma: Vanille und...
54,99 € *
(54,99 €* pro 1,0l)
Inhalt: 1l
Ohne Farbstoff
Bunnahabhain Stiùireadair 46,3%vol. 0,7l
Bunnahabhain Stiùireadair 46,3%vol. 0,7l
"Stiùireadair" ist gälisch und bedeutet "Steuermann" - und eben dieser Steuermann ist seit jeher auf den Flaschen von Bunnahabhain zu finden. Stiùireadair ist ein Islay Single Malt Whisky mit einem großen Anteil Whisky, gelagert in...
34,99 € *
(49,99 €* pro 1,0l)
Inhalt: 0.7l
Ohne Farbstoff
Bunnahabhain Mòine 46,3%vol. 0,7l
Bunnahabhain Mòine 46,3%vol. 0,7l
"Mòine" ist gälisch und bedeutet "Torf" - und genau das findet man in diesem Single Malt Whisky aus der Bunnahabhain-Destillerie auf Islay. Aroma: trockener Torfrauch und etwas Meersalz - dahinter ein Duft von Kräutern und frisch...
36,99 € *
(52,84 €* pro 1,0l)
Inhalt: 0.7l
Ohne Farbstoff
Bunnahabhain 12 Jahre 46,3%vol. 0,05l
Bunnahabhain 12 Jahre 46,3%vol. 0,05l
Ausgezeichnet als Bester Islay Single Malt Whisky in der Klasse bis 12 Jahre bei den World Whisky Awards 2014! Ein nur leicht getorfter Single Malt Whisky von der schottischen Hebriden-Insel Islay aus der Destillerie Bunnahabhain - zum...
4,99 € *
(9,98 €* pro 100ml)
Inhalt: 50ml
Ohne Farbstoff
Bunnahabhain Ceòbanach 46,3%vol. 0,7l
Bunnahabhain Ceòbanach 46,3%vol. 0,7l
Ceòbanach (gälisch, gespr. kyaw-bin-och) bedeutet rauchiger Nebel - bei einem Islay-Whisky lässt das auf Torf und Rauch schliessen - und so ist es auch! Aroma: intenisve, fast stechende phenolische Aromen, dazu eleganter Rauch, etwas...
59,99 € *
(85,70 €* pro 1,0l)
Inhalt: 0.7l
Ohne Farbstoff
Bunnahabhain Cruach-Mhòna 50%vol. 1,0l
Bunnahabhain Cruach-Mhòna 50%vol. 1,0l
Cruach-Mhòna ist gälisch und bedeutet "Torf-Stapel" Für diesen Whisky wurde getorfte Gerste verwendet. Aroma: süße Torf-Aromen, Kräuter und verbranntes Gras - über allem trockener Rauch Geschmack: im Geschmack leicht, malzig und süß,...
62,99 € *
(62,99 €* pro 1,0l)
Inhalt: 1l
Ohne Farbstoff
1 von 2
Zuletzt angesehen