window.ga=window.ga||function(){(ga.q=ga.q||[]).push(arguments)};ga.l=+new Date; ga('create', 'UA-43850283-1', 'auto'); ga('require', 'GTM-KCDD7PG'); ga('set', 'forceSSL', true); ga('set', 'anonymizeIp', true); ga('require', 'displayfeatures'); ga('require', 'cleanUrlTracker'); ga('require', 'outboundLinkTracker'); ga('require', 'ec'); ga('send', 'pageview'); ga('set', 'nonInteraction', true); setTimeout("ga('send', 'event', 'read', '20 seconds')", 20000);
NOCH BIS ZUM 31.01 FEIERN WIR DEN GEBURTSTAG VON ROBERT BURNS MIT VIELEN ANGEBOTEN

Auchroisk

Übersetzung: Furt am roten Wasser                
Region: Speyside


Qualität setzt sich eben durch. 

Eigentlich war die Auchroisk Destillerie nur errichtet worden, um Malt als Bestandteil für Blended Whiskys zu liefern. Allerdings stellte sich der hier produzierte Whisky als so gut heraus, dass die Pläne relativ schnell geändert wurden. Schon 1978, keine vier Jahre nach Produktionsbeginn, wurde ein Single Malt  für den japanischen Markt abgefüllt – mit drei Jahren ungewöhnlich jung. 
Während die Qualität des Malts über jeden Zweifel erhaben war und blieb, stellte sich der Name nun allerdings als eine gewisse Hürde heraus. „Auchroisk“ (sprich: „Och-reusk“) ging nicht jedem so leicht von der Zunge und ins Gedächtnis. Eine Zeitlang verkaufte man den Malt daher unter dem Namen „The Singleton“. Der Begriff bezeichnet im Whisky-Jargon das letzte verfügbare Fass eines besonderen Whiskys und wird mittlerweile auch für andere Malts aus dem Hause Diageo verwendet.


Ein bisschen Geschichte

Die Geschichte der Brennerei ist noch jung. Auchroisk wurde von IDV (International Distillers & Vintners) 1972 gegründet, um über ausreichend Malt Whisky für die Blends des Unternehmens zu verfügen. 1974 war die Destillerie fertig gestellt und nahm die Produktion auf. 
Schon 1975 wurde die Brennerei zunächst von Watney Mann und noch im selben Jahr vom amerikanischen Whiskyriesen Grand Metropolitan übernommen. Seit der Fusion von Grand Metropolitain mit Guiness 1997 gehört Auchroisk zum daraus entstandenen Unternehmen Diageo.


Was habe ich da eigentlich im Glas?

Fruchtige Süße, deutliche Sherrynoten und ein warmer, weicher Nachklang – der Auchroisk ist ein Gaumenschmeichler für eigentlich jede Jahreszeit.


3 Gründe, Auchroisk zu lieben

1) Weil schon der Name Charakter hat.
2) Weil es schön ist, wenn Gutes erkannt wird.
3) Weil die Destillerie traditionelle und moderne Architektur gekonnt vereint.


Der eine Dram für die einsame Insel

Der 13-jährige aus der C&S Dram Collection bietet Früchte, Gewürze und viel Kraft! Ein vielschichtiges Erlebnis.


Zahlen & Fakten


Adresse: Mulben, Keith, Banffshire AB65 6XS
Gegründet: 1972 von IDV International Distillers & Vintners Ltd.
Status:    aktiv        
Besitzer: Diageo
Kapazität: ca. 5.000.000 Liter 
4 wash stills (12.700  l)
4 spirit stills (7.900 l)
Wasser:    Dorie’s Spring
Visitor Centre:    Ja
Telefon: +44 (0)1542 - 885000
Website: -

Übersetzung: Furt am roten Wasser                 Region: Speyside Qualität setzt sich eben durch. ... mehr erfahren »
Fenster schließen
Auchroisk

Übersetzung: Furt am roten Wasser                
Region: Speyside


Qualität setzt sich eben durch. 

Eigentlich war die Auchroisk Destillerie nur errichtet worden, um Malt als Bestandteil für Blended Whiskys zu liefern. Allerdings stellte sich der hier produzierte Whisky als so gut heraus, dass die Pläne relativ schnell geändert wurden. Schon 1978, keine vier Jahre nach Produktionsbeginn, wurde ein Single Malt  für den japanischen Markt abgefüllt – mit drei Jahren ungewöhnlich jung. 
Während die Qualität des Malts über jeden Zweifel erhaben war und blieb, stellte sich der Name nun allerdings als eine gewisse Hürde heraus. „Auchroisk“ (sprich: „Och-reusk“) ging nicht jedem so leicht von der Zunge und ins Gedächtnis. Eine Zeitlang verkaufte man den Malt daher unter dem Namen „The Singleton“. Der Begriff bezeichnet im Whisky-Jargon das letzte verfügbare Fass eines besonderen Whiskys und wird mittlerweile auch für andere Malts aus dem Hause Diageo verwendet.


Ein bisschen Geschichte

Die Geschichte der Brennerei ist noch jung. Auchroisk wurde von IDV (International Distillers & Vintners) 1972 gegründet, um über ausreichend Malt Whisky für die Blends des Unternehmens zu verfügen. 1974 war die Destillerie fertig gestellt und nahm die Produktion auf. 
Schon 1975 wurde die Brennerei zunächst von Watney Mann und noch im selben Jahr vom amerikanischen Whiskyriesen Grand Metropolitan übernommen. Seit der Fusion von Grand Metropolitain mit Guiness 1997 gehört Auchroisk zum daraus entstandenen Unternehmen Diageo.


Was habe ich da eigentlich im Glas?

Fruchtige Süße, deutliche Sherrynoten und ein warmer, weicher Nachklang – der Auchroisk ist ein Gaumenschmeichler für eigentlich jede Jahreszeit.


3 Gründe, Auchroisk zu lieben

1) Weil schon der Name Charakter hat.
2) Weil es schön ist, wenn Gutes erkannt wird.
3) Weil die Destillerie traditionelle und moderne Architektur gekonnt vereint.


Der eine Dram für die einsame Insel

Der 13-jährige aus der C&S Dram Collection bietet Früchte, Gewürze und viel Kraft! Ein vielschichtiges Erlebnis.


Zahlen & Fakten


Adresse: Mulben, Keith, Banffshire AB65 6XS
Gegründet: 1972 von IDV International Distillers & Vintners Ltd.
Status:    aktiv        
Besitzer: Diageo
Kapazität: ca. 5.000.000 Liter 
4 wash stills (12.700  l)
4 spirit stills (7.900 l)
Wasser:    Dorie’s Spring
Visitor Centre:    Ja
Telefon: +44 (0)1542 - 885000
Website: -

Topseller
Gültig bis 31.01.2022
Auchroisk 10 Jahre Flora & Fauna 43%vol. 0,7l Auchroisk 10 Jahre Flora & Fauna 43%vol. 0,7l
42,99 € * 49,99 € *
(61,41 €* pro 1,0l)
Inhalt: 0.7l
Mit Farbstoff
Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Gültig bis 31.01.2022
Auchroisk 10 Jahre Flora & Fauna 43%vol. 0,7l
Auchroisk 10 Jahre Flora & Fauna 43%vol. 0,7l
Die Speyside-Destillerie wurde im Jahre 1974 errichtet. Auchroisk produziert einen seidenweichen, vom Sherry-Faß geprägten Malt. Erst seit 1986 wird der Whisky als Single Malt abgefüllt. Die Destillerie gehört J&B (Justerini & Brooks -...
42,99 € * 49,99 € *
(61,41 €* pro 1,0l)
Inhalt: 0.7l
Mit Farbstoff
Zuletzt angesehen