window.ga=window.ga||function(){(ga.q=ga.q||[]).push(arguments)};ga.l=+new Date; ga('create', 'UA-43850283-1', 'auto'); ga('require', 'GTM-KCDD7PG'); ga('set', 'forceSSL', true); ga('set', 'anonymizeIp', true); ga('require', 'displayfeatures'); ga('require', 'cleanUrlTracker'); ga('require', 'outboundLinkTracker'); ga('require', 'ec'); ga('send', 'pageview'); ga('set', 'nonInteraction', true); setTimeout("ga('send', 'event', 'read', '20 seconds')", 20000);

Ian MacLeod

Das alles und noch viel mehr...

Der Name Ian Mcleod mag vielen eher unbekannt sein. Die Wahrscheinlichkeit, schon einen Whisky aus diesem Hause getrunken zu haben, ist allerdings sehr hoch. 1933 von dem Whiskyhändler Leonard J. Russell gegründet und auch heute noch im Besitz der Familie, gehört Ian Mcleod Distillers zu den wichtigsten und vielseitigsten Unternehmen der Whiskybranche. Ob Malt Whiskys aus eigener Destillerie (man besitzt die altehrwürdigen Highland-Brennereien Tamdhu und Glengoyne), unabhängige Abfüllungen andere Single Malts, Vatted Malts oder unterschiedlichste Blended Scotch Whiskies: Das alles gibt es von Ian Mcleod. Und mit Rum, Wodka, Gin und Wein sogar noch einiges mehr. Außerdem ist man seit 1984 Mitbesitzer des Abfüllunternehmens Broxburn Bottlers, wo viele der Großen ihre Whiskys in die Flasche bringen lassen. Denn die meisten Destillerien haben keine eigene Abfüllanlage. Kaum eine Flasche Whisky also, die nicht irgendwie durch die Hände von Ian Mcleod gegangen wäre. 


Welchen Whisky machen die da?

Wie oben schon ausgeführt: Ian Mcleod ist vielleicht der unabhängige Anbieter mit dem größten Portfolio. Selbst wenn wir uns hier einmal nur auf den Whisky konzentrieren, ist das Angebot riesig. Zunächst sind da die beiden eigenen Destillerien Tamdhu und Glengoyne mit ihren Single Malts unterschiedlicher Altersstufen.  Weitere Single Malt Whiskys verschiedenster Brennereien gibt es unter den Labels As we get it, Chieftain’s, Dun Beaghan und Mcleod’s. Ein besonders rauchiger Islay Single Malt wird unter dem Markennamen „Smokehead“ verkauft. „The Six Isles“ ist ein hoch interessanter Vatted (oder auch: Blended) Malt, der Malt Whiskys der Inseln Islay, Jura, Skye, Mull, Orkney und Arran vereint. Und dann sind da noch die Blended Scotch Whiskys: King Robert, Isle of Skye, Langs, Dunfife, Glenshire, Hedges & Butler, Marshal und Queen’s Seal. 
Viel Spaß beim Durchprobieren...


Spezialität des Hauses

Besonders hervorheben und ausdrücklich empfehlen möchten wir hier einmal die Single Malts von Glengoyne. Die Destillerie, die Ian Mcleod 2003 erwarb, ist in vielerlei Hinsicht bemerkens- und liebenswert. In der schon 1833 gegründeten Brennerei, einem wahren Schmuckstück in den südlichen Highlands, nimmt man sich beim Brennen ungewöhnlich viel Zeit. Der Destillationsprozess ist einer langsamsten in der gesamten Whiskywelt. Traditionell verzichtet man auch konsequent auf jegliche Beigabe von Torf und lässt den Whisky ausschließlich in ehemaligen Sherryfässern reifen (die deutlich teurer sind als die weiter verbreiteten Ex-Bourbonfässer). Der so produzierte Spirit ist ein hervorragendes Beispiel für einen besonders eleganten, weichen Single Malt – und müsste eigentlich viel, viel berühmter sein. 


Zahlen & Fakten zu Ian Mcleod

Gegründet: 1933 von Leonard J. Russell Senior unter dem Namen „Ian Mcleod and Company“
Eigentümer: Familie Russell (Chairman Peter Russell)
Adresse: Russell House, Dunnet Way Broxburn EH52 5BU

Telefon: +44 (0)1506 852205
Website:  www.ianmcleod.com

Das alles und noch viel mehr... Der Name Ian Mcleod mag vielen eher unbekannt sein. Die Wahrscheinlichkeit, schon einen Whisky aus diesem Hause getrunken zu haben, ist allerdings sehr hoch.... mehr erfahren »
Fenster schließen
Ian MacLeod

Das alles und noch viel mehr...

Der Name Ian Mcleod mag vielen eher unbekannt sein. Die Wahrscheinlichkeit, schon einen Whisky aus diesem Hause getrunken zu haben, ist allerdings sehr hoch. 1933 von dem Whiskyhändler Leonard J. Russell gegründet und auch heute noch im Besitz der Familie, gehört Ian Mcleod Distillers zu den wichtigsten und vielseitigsten Unternehmen der Whiskybranche. Ob Malt Whiskys aus eigener Destillerie (man besitzt die altehrwürdigen Highland-Brennereien Tamdhu und Glengoyne), unabhängige Abfüllungen andere Single Malts, Vatted Malts oder unterschiedlichste Blended Scotch Whiskies: Das alles gibt es von Ian Mcleod. Und mit Rum, Wodka, Gin und Wein sogar noch einiges mehr. Außerdem ist man seit 1984 Mitbesitzer des Abfüllunternehmens Broxburn Bottlers, wo viele der Großen ihre Whiskys in die Flasche bringen lassen. Denn die meisten Destillerien haben keine eigene Abfüllanlage. Kaum eine Flasche Whisky also, die nicht irgendwie durch die Hände von Ian Mcleod gegangen wäre. 


Welchen Whisky machen die da?

Wie oben schon ausgeführt: Ian Mcleod ist vielleicht der unabhängige Anbieter mit dem größten Portfolio. Selbst wenn wir uns hier einmal nur auf den Whisky konzentrieren, ist das Angebot riesig. Zunächst sind da die beiden eigenen Destillerien Tamdhu und Glengoyne mit ihren Single Malts unterschiedlicher Altersstufen.  Weitere Single Malt Whiskys verschiedenster Brennereien gibt es unter den Labels As we get it, Chieftain’s, Dun Beaghan und Mcleod’s. Ein besonders rauchiger Islay Single Malt wird unter dem Markennamen „Smokehead“ verkauft. „The Six Isles“ ist ein hoch interessanter Vatted (oder auch: Blended) Malt, der Malt Whiskys der Inseln Islay, Jura, Skye, Mull, Orkney und Arran vereint. Und dann sind da noch die Blended Scotch Whiskys: King Robert, Isle of Skye, Langs, Dunfife, Glenshire, Hedges & Butler, Marshal und Queen’s Seal. 
Viel Spaß beim Durchprobieren...


Spezialität des Hauses

Besonders hervorheben und ausdrücklich empfehlen möchten wir hier einmal die Single Malts von Glengoyne. Die Destillerie, die Ian Mcleod 2003 erwarb, ist in vielerlei Hinsicht bemerkens- und liebenswert. In der schon 1833 gegründeten Brennerei, einem wahren Schmuckstück in den südlichen Highlands, nimmt man sich beim Brennen ungewöhnlich viel Zeit. Der Destillationsprozess ist einer langsamsten in der gesamten Whiskywelt. Traditionell verzichtet man auch konsequent auf jegliche Beigabe von Torf und lässt den Whisky ausschließlich in ehemaligen Sherryfässern reifen (die deutlich teurer sind als die weiter verbreiteten Ex-Bourbonfässer). Der so produzierte Spirit ist ein hervorragendes Beispiel für einen besonders eleganten, weichen Single Malt – und müsste eigentlich viel, viel berühmter sein. 


Zahlen & Fakten zu Ian Mcleod

Gegründet: 1933 von Leonard J. Russell Senior unter dem Namen „Ian Mcleod and Company“
Eigentümer: Familie Russell (Chairman Peter Russell)
Adresse: Russell House, Dunnet Way Broxburn EH52 5BU

Telefon: +44 (0)1506 852205
Website:  www.ianmcleod.com

Topseller
Smokehead 43%vol. 0,7l Smokehead 43%vol. 0,7l
30,49 € *
(43,56 €* pro 1,0l)
Inhalt: 0.7l
Mit Farbstoff
Smokehead High Voltage 58%vol. 0,7l Smokehead High Voltage 58%vol. 0,7l
44,49 € *
(63,56 €* pro 1,0l)
Inhalt: 0.7l
Mit Farbstoff
Smokehead Sherry Cask Blast Limited Edition 48%vol. 0,7l Smokehead Sherry Cask Blast Limited Edition...
59,49 € *
(84,99 €* pro 1,0l)
Inhalt: 0.7l
Mit Farbstoff
Smokehead Rum Rebel 46%vol. 0,7l Smokehead Rum Rebel 46%vol. 0,7l
44,29 € *
(63,27 €* pro 1,0l)
Inhalt: 0.7l
Mit Farbstoff
"AS WE GET IT" Islay Ian MacLeod 61%vol. 0,7l "AS WE GET IT" Islay Ian MacLeod 61%vol. 0,7l
47,99 € *
(68,56 €* pro 1,0l)
Inhalt: 0.7l
Ohne Farbstoff
"AS WE GET IT" Highlands Ian MacLeod 60,6%vol. 0,7l "AS WE GET IT" Highlands Ian MacLeod 60,6%vol....
51,89 € *
(74,13 €* pro 1,0l)
Inhalt: 0.7l
Ohne Farbstoff
MacLeod's Speyside Single Malt Whisky 40%vol. 0,7l MacLeod's Speyside Single Malt Whisky 40%vol. 0,7l
24,79 € *
(35,41 €* pro 1,0l)
Inhalt: 0.7l
Ohne Farbstoff
Islay Gold 10 Jahre 40%vol. 0,7l Islay Gold 10 Jahre 40%vol. 0,7l
37,89 € *
(54,13 €* pro 1,0l)
Inhalt: 0.7l
Mit Farbstoff
Filter schließen
 
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Smokehead 43%vol. 0,7l
Smokehead 43%vol. 0,7l
30,49 € *
(43,56 €* pro 1,0l)
Inhalt: 0.7l
Mit Farbstoff
Smokehead High Voltage 58%vol. 0,7l
Smokehead High Voltage 58%vol. 0,7l
44,49 € *
(63,56 €* pro 1,0l)
Inhalt: 0.7l
Mit Farbstoff
Smokehead Sherry Cask Blast Limited Edition 48%vol. 0,7l
Smokehead Sherry Cask Blast Limited Edition...
59,49 € *
(84,99 €* pro 1,0l)
Inhalt: 0.7l
Mit Farbstoff
Smokehead Rum Rebel 46%vol. 0,7l
Smokehead Rum Rebel 46%vol. 0,7l
44,29 € *
(63,27 €* pro 1,0l)
Inhalt: 0.7l
Mit Farbstoff
"AS WE GET IT" Islay Ian MacLeod 61%vol. 0,7l
"AS WE GET IT" Islay Ian MacLeod 61%vol. 0,7l
47,99 € *
(68,56 €* pro 1,0l)
Inhalt: 0.7l
Ohne Farbstoff
"AS WE GET IT" Highlands Ian MacLeod 60,6%vol. 0,7l
"AS WE GET IT" Highlands Ian MacLeod 60,6%vol....
51,89 € *
(74,13 €* pro 1,0l)
Inhalt: 0.7l
Ohne Farbstoff
MacLeod's Speyside Single Malt Whisky 40%vol. 0,7l
MacLeod's Speyside Single Malt Whisky 40%vol. 0,7l
24,79 € *
(35,41 €* pro 1,0l)
Inhalt: 0.7l
Ohne Farbstoff
Islay Gold 10 Jahre 40%vol. 0,7l
Islay Gold 10 Jahre 40%vol. 0,7l
37,89 € *
(54,13 €* pro 1,0l)
Inhalt: 0.7l
Mit Farbstoff
Zuletzt angesehen