Glenfarclas Six Generations Ed. No. 2 1956 Oloroso Casks 47,5%vol. 0,7l

-
Leider ausverkauft.
  • 15758
Seit nunmehr sechs Generationen ist die Destillerie Glenfarclas im Besitz der Familie Grant! Mit... mehr
Produktbeschreibung "Glenfarclas Six Generations Ed. No. 2 1956 Oloroso Casks 47,5%vol. 0,7l"
Seit nunmehr sechs Generationen ist die Destillerie Glenfarclas im Besitz der Familie Grant!
Mit der Reihe Six Generations feiert die Destillerie den Familienbesitz, der auf das Jahr 1865 zurückgeht - jeder Generation wird eine Abfüllung gewidmet.
Diese zweite Abfüllung ist George Grant (1830-1890) gewidmet, ausgewählt wurden drei exOloroso-Sherryfässer aus dem Jahr 1956 ausgewählt, diese wurden miteinander vermählt und auf nur 660 Flaschenam 15.07.2014 abgefüllt.

Diese Edition erscheint in einer hochwertigen Lederbox. Auf der Münze im Deckel der Box wird das Portrait von George Grant (1830-1890) dargestellt.

Bis heute ist Glenfarclas eine der wenigen Destillerien in Schottland, die noch in Familienbesitz sind und von der Familie persönlich geführt werden. Heute befindet sich Glenfarclas in Besitz der fünften und sechsten Generation der Familie.
John Grant (1805-1889) sandte seinen Sohn George zur Rechlechrich Farm, um dort nach dem Rechten zu sehen, während er selbst auf der
Blairfindy Farm blieb. In der Zwischenzeit hatte er die Destillerie an einen entfernten Cousin, John Smith, weitervermietet.
Umgeben von saftigem Grasland, war die Farm ein idealer Rastpunkt für Rindertransporte zwischen den Farmen der Familie in Glenlivet und den
Märkten in Elgin. Hier konnten die Viehhändler rasten, das Vieh versorgen und sich selbst ausruhen bei einem oder zwei Glas Glenfarclas Single Malt Whisky.
Als John Smith Glenfarclas 1870 verließ, um die Cragganmore Destillerie zu bauen, nahm John Grant seinen Sohn George als Geschäftspartner mit auf.
Im selben Jahr heiratete George Elsie Gordon, mit der er 5 Kinder hatte, darunter zwei Söhne mit den Namen John und George.
1889 verstarb John Grant und hinterließ George den Betrieb der Destillerie und der Farm. Leider verstarb George ein Jahr später und hinterließ die Lizenz seiner
Witwe und ihren beiden ältesten Söhnen John und George.


Destilliert:
01.06.1956 (Faß-Nr. 1762)
05.06.1956 (Faß-Nr. 1774)
30.10.1956 (Faß-Nr. 2356)
Abgefüllt: 15.07.2014
Faß-Nr.: 1762,1774 & 2356
Auflage: 660 Flaschen
Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer: Glenfarclas Distillery, Ballindalloch Banffshire AB37 9BD, Großbritannien
Weiterführende Links zu "Glenfarclas Six Generations Ed. No. 2 1956 Oloroso Casks 47,5%vol. 0,7l"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Glenfarclas Six Generations Ed. No. 2 1956 Oloroso Casks 47,5%vol. 0,7l"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

}

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen