Glenfarclas Christmas 1980/2004 Port Pipes Selection 46%vol. 0,7l

Glenfarclas Christmas 1980/2004 Port Pipes Selection 46%vol. 0,7l
Leider ausverkauft.
  • 10250
Glenfarclas ist eine der wenigen unabhängigen Destillerien Schottlands. Gegründet... mehr
Produktbeschreibung "Glenfarclas Christmas 1980/2004 Port Pipes Selection 46%vol. 0,7l"
Glenfarclas ist eine der wenigen unabhängigen Destillerien Schottlands.
Gegründet bereits 1836 und seit 1865 im Besitz der Familie Grant.
John Grant führt Glenfarclas heute bereits in der fünften Generation.
Glenfarclas ist ebenfalls eine der wenigen Destillerien, die seit ihrer Gründung nahezu ohne Unterbrechung produziert haben.
So erklärt sich das große Angebot der verschiedensten Abfüllungen aus diesem Hause.
Diese limitierte Einzelfass-Abfüllung in Fass-Stärke mit einer Auflage von 690 Flaschen gehört zur begehrten Christmas-Edition von Glenfarclas.

Glenfarclas Vintage Port Pipes Selection
Dieser Malt lagerte in einem Portwein-Fass, die Frucht aus dem Portwein wurde sehr schön vom Whisky aufgenommen und ist deutlich erkennbar.
Der Malt ist nicht kühlgefiltert und, wie alle Abfüllungen von Glenfarclas, ohne Farbstoffe.


Daten der Abfüllung
Destilliert: 24.12.1980
Abgefüllt: 22.03.2004
Auflage: 690 Flaschen
Cask-No.: 11064
Single Cask Port Pipe
Destillerie: Glenfarclas
Abfüller: Originalabfüllung
Land: Schottland
Region: Speyside
Abgefüllt: 2004
Destilliert: 1980
Alter: 23
Farbstoff: ohne Farbstoff
Kältefiltriert: ohne Kältefiltrierung
Flascheninhalt: 0,7
Alkoholgehalt: 46%
Fassart (Typ): Port
Fassart (Größe): Port Pipe - 375 Liter
Produktart: Single Malt Whisky
Weiterführende Links zu "Glenfarclas Christmas 1980/2004 Port Pipes Selection 46%vol. 0,7l"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Glenfarclas Christmas 1980/2004 Port Pipes Selection 46%vol. 0,7l"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen