KOSTENLOSER VERSAND INNERHALB DEUTSCHLANDS (AB 50 EUR WARENWERT) - NUR BIS DIENSTAG, 24.12.2019

Tobermory

Übersetzung: Marias Brunnen (Ortsname)                          

Region: Islands


Tobermory? Ledaig?


Im Jahr 1798 wurde in der hübschen kleinen Hauptstadt der Insel Mull eine Whisky-Brennerei errichtet. Sie gehörte zu den ersten „offiziellen“ Destillerien überhaupt und trug den Namen des Ortes: Tobermory. Im langen Laufe der Zeit musste die Destillerie immer wieder schließen. Sie wurde stillgelegt. Wiedereröffnet. Stillgelegt. Wiedereröffnet. Und sie wechselte ihren Namen. 1972 nahm sie nach langer Schließung den Betrieb unter dem Namen Ledaig (sprich: „Lä-dschick“) wieder auf. 1979, ebenfalls nach Schließung, startete sie wieder als Tobermory. Heute kommen aus der Destillerie zwei Malts mit unterschiedlichen Namen und unterschiedlichem Charakter. Der torfige Ledaig und der ungetorfte Tobermory.


Ein bisschen Geschichte


Die Tobermory-Destillerie gehört zu den ältesten in Schottland und sie ist die einzige auf der Insel Mull. Die Brennerei wurde 1798 von John Sinclair gegründet und war bereits im 19. Jahrhundert immer wieder über längere Zeiträume geschlossen. 
Von 1916 bis 1930 gehörte Tobermory zur Distillers Company Ltd (DCL). 
Zwischen1930 und 1972 war die Brennerei stillgelegt. Erst 1972 wurde sie als Ledaig Distillery wieder eröffnet. Zunächst sogar auf vier Brennblasen erweitert, währte die Freude nur kurz: Die Brennerei ging schon 1975 in den Konkurs und musste schließen.
1978 kaufte Kirkleavington Property die Ledaig Destillerie und benannte sie wieder in Tobermory um. 
Von 1981 bis 1989 war Tobermory erneut geschlossen, ab 1990 wurde mit eingeschränkter Kapazität wieder produziert. 
1993 kauften Burn Stewart Distillers Ltd. die Brennerei, die seitdem kontinuierlich arbeitet. Hoffen wir, dass es so bleibt...


Was habe ich da eigentlich im Glas?


Je nachdem. Der Ledaig ist kräftig getorft und erinnert damit durchaus an die Cousins von der Insel Islay. Der Tobermory wird aus ungemälzter Gerste gemacht, ihm fehlt daher die vordergründige Rauchigkeit. Da das Wasser der Destillerie jedoch durch Torfgründe fließt, findet man neben den blumigen, würzigen Noten auch eine Spur  Torf im Tobermory.


3 Gründe, Tobermory zu lieben


1) Weil der Ledaig so herrlich rauchig ist.
2) Weil der Tobermory das eben nicht ist.
3) Weil die Brennerei einfach beides gut kann.


Der eine Dram für die einsame Insel


Der 15-jährige Tobermory aus dem Oloroso-Sherryfass ist eine Wucht – und wurde als bester Malt seiner Altersklasse ausgezeichnet.
 

Zahlen & Fakten


Adresse: Tobermory , Isle of Mull , PA75 6NR
Gegründet: 1798 von John Sinclair
Status: aktiv                 
Besitzer: Burn Stewart Distillers Ltd
Kapazität: ca. 1.000.000 Liter
2 wash stills (18.000 l)
2 spirit stills (16.000 l)
Wasser: Mishnish Loch
Visitor Centre: Ja
Telefon: +44 (0)1688 / 302645
Website: www.burnstewartdistillers.com

Übersetzung: Marias Brunnen (Ortsname)                           Region: Islands Tobermory? Ledaig? Im... mehr erfahren »
Fenster schließen
Tobermory

Übersetzung: Marias Brunnen (Ortsname)                          

Region: Islands


Tobermory? Ledaig?


Im Jahr 1798 wurde in der hübschen kleinen Hauptstadt der Insel Mull eine Whisky-Brennerei errichtet. Sie gehörte zu den ersten „offiziellen“ Destillerien überhaupt und trug den Namen des Ortes: Tobermory. Im langen Laufe der Zeit musste die Destillerie immer wieder schließen. Sie wurde stillgelegt. Wiedereröffnet. Stillgelegt. Wiedereröffnet. Und sie wechselte ihren Namen. 1972 nahm sie nach langer Schließung den Betrieb unter dem Namen Ledaig (sprich: „Lä-dschick“) wieder auf. 1979, ebenfalls nach Schließung, startete sie wieder als Tobermory. Heute kommen aus der Destillerie zwei Malts mit unterschiedlichen Namen und unterschiedlichem Charakter. Der torfige Ledaig und der ungetorfte Tobermory.


Ein bisschen Geschichte


Die Tobermory-Destillerie gehört zu den ältesten in Schottland und sie ist die einzige auf der Insel Mull. Die Brennerei wurde 1798 von John Sinclair gegründet und war bereits im 19. Jahrhundert immer wieder über längere Zeiträume geschlossen. 
Von 1916 bis 1930 gehörte Tobermory zur Distillers Company Ltd (DCL). 
Zwischen1930 und 1972 war die Brennerei stillgelegt. Erst 1972 wurde sie als Ledaig Distillery wieder eröffnet. Zunächst sogar auf vier Brennblasen erweitert, währte die Freude nur kurz: Die Brennerei ging schon 1975 in den Konkurs und musste schließen.
1978 kaufte Kirkleavington Property die Ledaig Destillerie und benannte sie wieder in Tobermory um. 
Von 1981 bis 1989 war Tobermory erneut geschlossen, ab 1990 wurde mit eingeschränkter Kapazität wieder produziert. 
1993 kauften Burn Stewart Distillers Ltd. die Brennerei, die seitdem kontinuierlich arbeitet. Hoffen wir, dass es so bleibt...


Was habe ich da eigentlich im Glas?


Je nachdem. Der Ledaig ist kräftig getorft und erinnert damit durchaus an die Cousins von der Insel Islay. Der Tobermory wird aus ungemälzter Gerste gemacht, ihm fehlt daher die vordergründige Rauchigkeit. Da das Wasser der Destillerie jedoch durch Torfgründe fließt, findet man neben den blumigen, würzigen Noten auch eine Spur  Torf im Tobermory.


3 Gründe, Tobermory zu lieben


1) Weil der Ledaig so herrlich rauchig ist.
2) Weil der Tobermory das eben nicht ist.
3) Weil die Brennerei einfach beides gut kann.


Der eine Dram für die einsame Insel


Der 15-jährige Tobermory aus dem Oloroso-Sherryfass ist eine Wucht – und wurde als bester Malt seiner Altersklasse ausgezeichnet.
 

Zahlen & Fakten


Adresse: Tobermory , Isle of Mull , PA75 6NR
Gegründet: 1798 von John Sinclair
Status: aktiv                 
Besitzer: Burn Stewart Distillers Ltd
Kapazität: ca. 1.000.000 Liter
2 wash stills (18.000 l)
2 spirit stills (16.000 l)
Wasser: Mishnish Loch
Visitor Centre: Ja
Telefon: +44 (0)1688 / 302645
Website: www.burnstewartdistillers.com

Topseller
Tobermory 10 Jahre 46,3%vol. 0,7l Tobermory 10 Jahre 46,3%vol. 0,7l
39,99 € *
(57,13 €* pro 1,0l)
Inhalt: 0.7l
Ohne Farbstoff
Tobermory 12 Jahre 46,3%vol. 0,7l Tobermory 12 Jahre 46,3%vol. 0,7l
45,99 € *
(65,70 €* pro 1,0l)
Inhalt: 0.7l
Ohne Farbstoff
Ledaig 10 Jahre 46,3%vol. 0,7l Ledaig 10 Jahre 46,3%vol. 0,7l
36,99 € *
(52,84 €* pro 1,0l)
Inhalt: 0.7l
Ohne Farbstoff
Tobermory 10 Jahre 46,3%vol. 0,05l Tobermory 10 Jahre 46,3%vol. 0,05l
5,99 € *
(11,98 €* pro 100ml)
Inhalt: 50ml
Ohne Farbstoff
Gültig bis 31.12.2019
- Scotland Tripack Gordon & MacPhail 3x 0,05l
19,99 € * 21,99 € *
(13,33 €* pro 100ml)
Inhalt: 150ml
Ohne Farbstoff
Gültig bis 31.12.2019
Ledaig 10 Jahre 46,3%vol. 0,05l Ledaig 10 Jahre 46,3%vol. 0,05l
4,99 € * 5,99 € *
(9,98 €* pro 100ml)
Inhalt: 50ml
Ohne Farbstoff
Ledaig 21 Jahre 1997/2019 Refill Hogshead Douglas Laing XOP 50,9%vol. 0,7l Ledaig 21 Jahre 1997/2019 Refill Hogshead...
199,99 € *
(285,70 €* pro 1,0l)
Inhalt: 0.7l
Ohne Farbstoff
Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
NEU
Tobermory 25 Jahre 1994/2019 A.D. Rattray Bourbon Hogshead 57,3%vol. 0,7l
Tobermory 25 Jahre 1994/2019 A.D. Rattray...
Für über 25 Jahre reifte dieser süß-würzige Tobermory in einem ehemaligen Bourbon Hogshead mit der Nummer #88112, dann füllte A.D. Rattray das Faß am 22. Mai 2019 auf nur 225 Flaschen ab. Aroma: Tomatenblätter und Paprika, dann dann...
124,99 € *
(178,56 €* pro 1,0l)
Inhalt: 0.7l
Ohne Farbstoff
Ledaig 21 Jahre Refill Hogshead 1997/2019 Douglas Laing "Old Particular" 49,6%vol. 0,7l
Ledaig 21 Jahre Refill Hogshead 1997/2019...
Ein herrlich torfiger Ledaig aus der Tobermory-Destillerie, abgefüllt mit stolzen 21 Jahren - gereift in einem Refill Hogshead, abgefüllt im Februar 2019 von Douglas Laing in der Old Particular-Reihe. Aroma: geräuchertes Fleisch und...
159,99 € *
(228,56 €* pro 1,0l)
Inhalt: 0.7l
Ohne Farbstoff
Ledaig 12 Jahre Refill Hogshead 2007/2019 Douglas Laing "Old Particular" 48,4%vol. 0,7l
Ledaig 12 Jahre Refill Hogshead 2007/2019...
Süß, torfig und viel Meer...! Ein 12-jähriger Ledaig aus der Tobermory-Destillerie aus einem ehemaligen Pedro Ximénez-Sherry Butt, abgefüllt im Mai 2019 von Douglas Laing in der Old Particular-Reihe. Aroma: süßer Torfrauch und Gerste,...
119,99 € *
(171,41 €* pro 1,0l)
Inhalt: 0.7l
Ohne Farbstoff
Ledaig 21 Jahre 1997/2019 Refill Hogshead Douglas Laing XOP 50,9%vol. 0,7l
Ledaig 21 Jahre 1997/2019 Refill Hogshead...
Douglas Laing überrascht immer wieder mit besonderen Abfüllungen in der exklusiven XOP-Reihe. 21 lange Jahre reifte dieser Ledaig in einem Refill Hogshead, destilliert im Juli 1997, abgefüllt im Mai 2019 auf nur 260 Flaschen. Aroma:...
199,99 € *
(285,70 €* pro 1,0l)
Inhalt: 0.7l
Ohne Farbstoff
Tobermory 12 Jahre 46,3%vol. 0,7l
Tobermory 12 Jahre 46,3%vol. 0,7l
Seit 2019 der offizielle Nachfolger des 10-jährigen Tobermory aus der gleichnamigen Destillerie auf der schottischen Insel Mull. Aroma: sehr fruchtig im Aroma mit deutlich reifen Äpfeln und Birnen, dazu saftige Pfirsiche - dazu etwas...
45,99 € *
(65,70 €* pro 1,0l)
Inhalt: 0.7l
Ohne Farbstoff
Tobermory Nosing-Glas "The Glencairn Glass"
Tobermory Nosing-Glas "The Glencairn Glass"
Glencairn produziert seit Jahren das ultimative Whisky-Glas! Das Glas hat die typische Tulpenform eines Nosing-Glases. Durch den bauchigen Körper am unteren Teil kann der Whisky sehr gut mit der Handfläche gewärmt werden. Die verjüngte...
ab 4,49 € *
Gültig bis 31.12.2019
Ledaig 10 Jahre 46,3%vol. 0,05l
Ledaig 10 Jahre 46,3%vol. 0,05l
Die kleine Probiergröße desgetroften Single Malt Whiskys von Tobermory. Aroma: leicht und sehr schön ausbalanciert mit weichen Torf-Aromen und einer eleganten Rauchnote - man erkennt Malz und Nüsse, etwas getrocknete Früchte Geschmack:...
4,99 € * 5,99 € *
(9,98 €* pro 100ml)
Inhalt: 50ml
Ohne Farbstoff
Tobermory 10 Jahre 46,3%vol. 0,05l
Tobermory 10 Jahre 46,3%vol. 0,05l
Der Klassiker von der schottischen Insel Mull in der kleinen Probierflasche. Tobermory ist ein perfekter Einstiegs-Malt der schottischen Insel-Whiskys. Aroma: leicht und frisch mit Aromen von geröstetem Getreide, leicht würzig - deutlich...
5,99 € *
(11,98 €* pro 100ml)
Inhalt: 50ml
Ohne Farbstoff
Gültig bis 31.12.2019
-
Scotland Tripack Gordon & MacPhail 3x 0,05l
Gordon & MacPhail präsentiert hier drei exklusive Single Malt Whiskys aus verschiedenen Regionen Schottlands. Ledaig 1998/2014 46%vol. 0,05l Aroma: süßer, geräucherter Schinken, dazu Spuren von Limone und grünen Äpfeln Geschmack: süß im...
19,99 € * 21,99 € *
(13,33 €* pro 100ml)
Inhalt: 150ml
Ohne Farbstoff
Ledaig 10 Jahre 46,3%vol. 0,7l
Ledaig 10 Jahre 46,3%vol. 0,7l
Ledaig ist der Name des zweiten, getorften Single Malt Whiskys aus der Destillerie Tobermory auf der Insel Mull. Der ungetorfte Single Malt heisst wie die Destillerie - Tobermory. Aroma: leicht und sehr schön ausbalanciert mit weichen...
36,99 € *
(52,84 €* pro 1,0l)
Inhalt: 0.7l
Ohne Farbstoff
Tobermory 10 Jahre 46,3%vol. 0,7l
Tobermory 10 Jahre 46,3%vol. 0,7l
10 Jahre reift der Klassiker aus der Tobermory-Destillerie auf der schottischen Insel Mull. Aroma: leicht und frisch mit Aromen von geröstetem Getreide, leicht würzig - deutlich Ingwer und zarte Eichentöne Geschmack: angenehm süß, wieder...
39,99 € *
(57,13 €* pro 1,0l)
Inhalt: 0.7l
Ohne Farbstoff
Zuletzt angesehen