Inseln

Die glorreichen Sieben von der Westküste.

Ob die Inseln oder „Islands“ wirklich eine eigene Whiskyregion sind, darüber gehen die Meinungen auseinander. In mancher Whiskyliteratur werden sie den westlichen Highlands zugerechnet. Was zumindest im Falle von Arran fragwürdig ist, denn die Insel liegt zwar an der Westküste, aber noch unterhalb von Glasgow. 

Auch ist die Region der Inseln eine besonders kleine. Nicht was die räumliche Ausdehnung angeht, die ist durchaus beachtlich. Aber es sind letztlich nur sieben Destillerien, die dazugehören: Lochranza auf Arran, Isle of Jura auf Jura, Tobermory auf Mull,  Talisker auf Skye, Scapa und Highland Park auf den Orkneys und, als jüngste im Bunde, seit 2008 auch Abhainn Dearg auf Lewis. Deren offizielle Standardabfüllung, ein 10-jähriger, wird übrigens 2018 auf den Markt kommen. Wir sind gespannt und freuen uns  schon jetzt. Welcome to the Isles.

So schmecken die Inseln

Nein, von einem einheitlichen Charakter kann man (auch) in dieser Region nicht wirklich sprechen. Zu groß sind die Unterschiede, zu verschieden die Whiskys. Das torfige Kraftpaket Talisker könnte ein Bruder des Lagavulin von Islay sein. Den weichen, eleganten Isle of Jura würde man geschmacklich dagegen wohl eher im Speyside-Gebiet vermuten. Eine Brise Meeresluft und zumindest eine zarte Spur von Rauch – vielleicht lässt sich jedenfalls das in den meisten Abfüllungen der Insel-Malts finden. 

Probiertipps: Insel-Klassiker... 

Wenn von den Island-Malts die Rede ist, leuchten zwei Sterne besonders hell: Highland Park von den Orkneys und Talisker von der Isle of Skye. Beides sind große, charaktervolle Whiskys und völlig zu Recht Klassiker mit großer Anhängerschaft. Der Highland Park hat einen ganz eigenen Stil mit seinem fast öligen Körper, der ausgeprägten Heidesüße und den Noten von Salz und Rauch.  Der mächtige Talisker erinnert mit seiner kraftvollen Torfigkeit an die Cousins von der Insel Islay. 

... und unser Geheimtipp

Oft unterschätzt, aber ausgesprochen interessant und vielseitig: Tobermory, von der Isle of Mull. Gleich zwei Single Malts kommen aus dieser Destillerie, die eine der ältesten Schottlands ist. Der unter dem Brennereinamen Tobermory verkaufte Malt wird aus ungetorfter Gerste gemacht. Neben den blumigen, würzigen Noten findet sich hier nur eine relativ zarte rauchige Note. Der als „Ledaig“ verkaufte Malt Whisky dagegen ist kräftig getorft und damit durchaus etwas für die Islay-Liebhaber. So oder so: Beide Mull-Malts sind es wert, entdeckt zu werden.

Die glorreichen Sieben von der Westküste. Ob die Inseln oder „Islands“ wirklich eine eigene Whiskyregion sind, darüber gehen die Meinungen auseinander. In mancher Whiskyliteratur werden sie den... mehr erfahren »
Fenster schließen
Inseln

Die glorreichen Sieben von der Westküste.

Ob die Inseln oder „Islands“ wirklich eine eigene Whiskyregion sind, darüber gehen die Meinungen auseinander. In mancher Whiskyliteratur werden sie den westlichen Highlands zugerechnet. Was zumindest im Falle von Arran fragwürdig ist, denn die Insel liegt zwar an der Westküste, aber noch unterhalb von Glasgow. 

Auch ist die Region der Inseln eine besonders kleine. Nicht was die räumliche Ausdehnung angeht, die ist durchaus beachtlich. Aber es sind letztlich nur sieben Destillerien, die dazugehören: Lochranza auf Arran, Isle of Jura auf Jura, Tobermory auf Mull,  Talisker auf Skye, Scapa und Highland Park auf den Orkneys und, als jüngste im Bunde, seit 2008 auch Abhainn Dearg auf Lewis. Deren offizielle Standardabfüllung, ein 10-jähriger, wird übrigens 2018 auf den Markt kommen. Wir sind gespannt und freuen uns  schon jetzt. Welcome to the Isles.

So schmecken die Inseln

Nein, von einem einheitlichen Charakter kann man (auch) in dieser Region nicht wirklich sprechen. Zu groß sind die Unterschiede, zu verschieden die Whiskys. Das torfige Kraftpaket Talisker könnte ein Bruder des Lagavulin von Islay sein. Den weichen, eleganten Isle of Jura würde man geschmacklich dagegen wohl eher im Speyside-Gebiet vermuten. Eine Brise Meeresluft und zumindest eine zarte Spur von Rauch – vielleicht lässt sich jedenfalls das in den meisten Abfüllungen der Insel-Malts finden. 

Probiertipps: Insel-Klassiker... 

Wenn von den Island-Malts die Rede ist, leuchten zwei Sterne besonders hell: Highland Park von den Orkneys und Talisker von der Isle of Skye. Beides sind große, charaktervolle Whiskys und völlig zu Recht Klassiker mit großer Anhängerschaft. Der Highland Park hat einen ganz eigenen Stil mit seinem fast öligen Körper, der ausgeprägten Heidesüße und den Noten von Salz und Rauch.  Der mächtige Talisker erinnert mit seiner kraftvollen Torfigkeit an die Cousins von der Insel Islay. 

... und unser Geheimtipp

Oft unterschätzt, aber ausgesprochen interessant und vielseitig: Tobermory, von der Isle of Mull. Gleich zwei Single Malts kommen aus dieser Destillerie, die eine der ältesten Schottlands ist. Der unter dem Brennereinamen Tobermory verkaufte Malt wird aus ungetorfter Gerste gemacht. Neben den blumigen, würzigen Noten findet sich hier nur eine relativ zarte rauchige Note. Der als „Ledaig“ verkaufte Malt Whisky dagegen ist kräftig getorft und damit durchaus etwas für die Islay-Liebhaber. So oder so: Beide Mull-Malts sind es wert, entdeckt zu werden.

Topseller
- Talisker 10 Jahre 45,8%vol. 0,7l
29,99 € *
(42,84 €* pro 1,0l)
Inhalt: 0.7l
Mit Farbstoff
- Talisker 10 Jahre 45,8%vol. 0,7l - mit 2 Gläsern
34,99 € *
(49,99 €* pro 1,0l)
Inhalt: 0.7l
Mit Farbstoff
Gültig bis 30.06.2018
- Highland Park Voyage of the Raven 41,3%vol. 0,7l
62,49 € * 69,99 € *
(89,27 €* pro 1,0l)
Inhalt: 0.7l
Ohne Farbstoff
- Arran 18 Jahre 46%vol. 0,7l
62,99 € *
(89,99 €* pro 1,0l)
Inhalt: 0.7l
Ohne Farbstoff
- Arran Cask Finish Port 50%vol. 0,7l
35,99 € *
(51,41 €* pro 1,0l)
Inhalt: 0.7l
Ohne Farbstoff
- Arran 14 Jahre 46%vol. 0,7l
36,99 € *
(52,84 €* pro 1,0l)
Inhalt: 0.7l
Ohne Farbstoff
- Arran Gold Cream Liqueur 17%vol. 0,7l
14,99 € *
(21,41 €* pro 1,0l)
Inhalt: 0.7l
Ohne Farbstoff
Gültig bis 30.06.2018
- Highland Park Valkyrie 45,9%vol. 0,7l
56,99 € * 59,99 € *
(81,41 €* pro 1,0l)
Inhalt: 0.7l
Ohne Farbstoff
Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 5
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
NEU
-
Jura 10 Jahre Origin 40%vol. 0,05l
Im Jahre 1810 auf der Isle of Jura gegründet, produzierte Jura in den Anfangszeiten einen sehr stark getorften, fast ungehobelten Malt. In den 60er Jahren des 20. Jahrhunderts wurde die Destillerie von den damaligen Besitzern "Scottish &...
7,99 € *
(15,98 €* pro 100ml)
Inhalt: 50ml
Mit Farbstoff
NEU
-
Talisker 6 Jahre 2011/2018 Hunter Laing "Old...
Ein Talisker wie aus alten Zeiten - das Finish erfolgte in enem exSherry Butt! Aroma: frische Seeluft, Jod und salziges Karamell Geschmack: Toffee, süße Äpfel und Noten von Rauch Abgang: langer, rauchiger Abgang Destilliert: 2011...
89,99 € *
(128,56 €* pro 1,0l)
Inhalt: 0.7l
Ohne Farbstoff
NEU
-
Jura The Paps 45,6%vol. 0,7l
Gereift in amerikanischen exBourbonfässern aus Weißeiche, anschließend nachgereift in ehemaligen Pedro Ximénez-Sherryfässern. Abgefüllt für den Travel Retail Markt. Aroma: intensive Aromen von Ingwergebäck, Vanille und Balsamico...
94,99 € *
(135,70 €* pro 1,0l)
Inhalt: 0.7l
Mit Farbstoff
NEU
-
Cask Orkney 18 Jahre A.D. Rattray 46%vol. 0,7l
Der beliebte Cask Islay hat endlich einen Verwandten! A.D. Rattray wählte dafür einen 18-jährigen single Malt Whisky aus der älteren der beiden Orkney-Destillerien aus (auch wenn der Name der Destillerie nicht genannt werden darf, so ist...
69,99 € *
(99,99 €* pro 1,0l)
Inhalt: 0.7l
Ohne Farbstoff
-
Jura The Sound 42,5%vol. 1,0l
Gereift in amerikanischen exBourbonfässern aus Weißeiche, anschließend nachgereift in ehemaligen Pedro Ximénez-Sherryfässern. Abgefüllt für den Travel Retail Markt.
54,99 € *
(54,99 €* pro 1,0l)
Inhalt: 1l
Mit Farbstoff
-
Tobermory 11 Jahre 1st-fill Sherry Butt Single...
Die Seasons Abfüllung von Signatory für das Frühjahr 2018 - ein 11-jähriger Tobermory aus einem 1st-fill exSherry Butt - abgefüllt in Faßstärke mit 49,9%vol. Alkoholgehalt und einer Auflage von 784 Flaschen. Destilliert: Juli 2006...
72,99 € *
(104,27 €* pro 1,0l)
Inhalt: 0.7l
Ohne Farbstoff
-
Orkney 15 Jahre 2002/2018 A.D. Rattray...
Ein 15-jähriger Single Malt Scotch Whisky aus der älteren der beiden Orkney-Destillerien. Destilliert am 27. August 2002, reifte der Single Malt in einemexBourbon Hogshead, bevor das Faß am 05. März 2018 auf nur 341 Flaschen abgefüllt...
78,99 € *
(112,84 €* pro 1,0l)
Inhalt: 0.7l
Ohne Farbstoff
-
Jura Superstition Special Edition 43%vol. 0,7l
Der Whisky von der schottischen Insel Jura ist im Vergleich zu den torfigen Schwergewichten der Nachbarinsel Islay nur leicht getorft und bei weitem nicht so schwer wie seine Nachbarn. Aroma: leichte Aromen von Marzipan und Honig, dazu...
36,99 € *
(52,84 €* pro 1,0l)
Inhalt: 0.7l
Mit Farbstoff
-
Jura Destiny 44%vol. 0,7l
Ein gelungener Mix aus Torf und Sherry - nicht nur von der Insel Islay kommen torfige Single Malts... Aroma: Torfrauch und erdige Vanillearomen - dazu Schokolade im Überfluß Geschmack: würzig im Geschmack, deutlich Anis, Gewürznelken und...
36,99 € *
(52,84 €* pro 1,0l)
Inhalt: 0.7l
Mit Farbstoff
-
Jura 10 Jahre Origin Special Edition 40%vol. 0,7l
Im Jahre 1810 auf der Isle of Jura gegründet, produzierte Jura in den Anfangszeiten einen sehr stark getorften, fast ungehobelten Malt. In den 60er Jahren des 20. Jahrhunderts wurde die Destillerie von den damaligen Besitzern "Scottish &...
30,99 € *
(44,27 €* pro 1,0l)
Inhalt: 0.7l
Mit Farbstoff
-
Unnamed Orkney 12 Jahre 2005/2018 Hogsheads DRU...
Signatory's namenloser Single Malt Whisky stammt von einer der beiden Destillerien auf den Orkney-Inseln - der Name wird leider nicht verraten, wer den Single Malt allerdings probiert, wird wissen, woher er stammt. Aroma: der Duft von...
46,99 € *
(67,13 €* pro 1,0l)
Inhalt: 0.7l
Ohne Farbstoff
-
Highland Park Einar 40%vol. 0,35l
Die kleine "Kämpfer-Größe des Einar aus Highland Park's Warrior-Series. Einar Sigurdsson war 1014 bis zu seinem Tod im Jahr 1020 Earl of Orkney. Aroma: Ananas und Holzrauch, dazu würzige- und Sirup-Aromen Geschmack: wieder der Rauch,...
18,99 € *
(54,26 €* pro 1,0l)
Inhalt: 0.35l
Ohne Farbstoff
1 von 5
Zuletzt angesehen