Hunter Laing & Co. Ltd.

Es bleibt ja in der Familie.

Der Name Hunter Laing mag für einige noch ungewohnt klingen. Denn „Laing“ verbindet der Malt Whisky Kenner eher mit dem traditionsreichen unabhängigen Abfüller Douglas Laing. Was auch in die richtige Richtung geht. Denn hinter der Firma Hunter Laing steht Stewart Laing. Und der hat gemeinsam mit seinem Bruder Fred 40 Jahre  lang das Familienunternehmen „Douglas Laing“ geführt. 2013 aber entschied sich Stewart, noch einmal etwas Neues, Eigenes aufzubauen. Er stieg bei Douglas Laing aus und gründete mit seinen Söhnen Andrew und Scott die Firma Hunter Laing. 
Erfreulicherweise verlief die Trennung ausgesprochen harmonisch. Fred und Steward teilten brüderlich, was sie über die Jahrzehnte bei Douglas Laing & Co. Ltd. gemeinsam aufgebaut hatten. So ging rund die Hälfte der Fassbestände und der etablierten Marken an Steward und seine neue Firma. Schön, wenn Familie zusammenhält. 


Welchen Whisky machen die da?

Bei Hunter Laing konzentriert man sich auf Single Cask Malts. Seit der Trennung der beiden Laing Brüder 2013 gehört u.a. die berühmte „Old Malt Cask“-Reihe zu Hunter Laing. Hier finden sich herausragende Einzelfassabfüllungen verschiedenster Destillerien, abgefüllt in der „Preferred Strength“ von 50%. In der „Old & Rare“-Serie werden besonders alte und rare Einzelfassabfüllungen in Cask Strength angeboten. Unter dem Label „Douglas of Drumlanrig“ schließlich gibt es verschiedene Single Cask Malt Whiskys zwischen 10 und 20 Jahren, abgefüllt üblicherweise mit einer Trinkstärke von 46%.


Spezialität des Hauses

Hunter Laing besitzt rund die Hälfte der bemerkenswerten alten Fassbestände die das Familienunternehmen Douglas Laing seit 1948 aufgebaut hat. Einige ganz spezielle Schätze kommen in der Reihe „Old & Rare“ auf den Markt. Rare Single Cask Abfüllungen mit hohem Alter und in unverdünnter Fassstärke, kein Farbstoff, keine Kühlfiltrierung. Dafür aber eine stilvolle Holzschatulle inklusive Tasting-Notizen. Etwas für besondere Anlässe.


Zahlen & Fakten zu Hunter Laing

Gegründet: 2013 in Glasgow von Stewart Laing und seinen Söhnen
Eigentümer: Stewart, Andrew und Scott Laing
Adresse: Hunter Laing & Company Ltd., 16 Park Circus, Glasgow G3 6 AX

Telefon: +44 (0)141 353 0297
Website:  www.hunterlaing.com

Es bleibt ja in der Familie. Der Name Hunter Laing mag für einige noch ungewohnt klingen. Denn „Laing“ verbindet der Malt Whisky Kenner eher mit dem traditionsreichen... mehr erfahren »
Fenster schließen
Hunter Laing & Co. Ltd.

Es bleibt ja in der Familie.

Der Name Hunter Laing mag für einige noch ungewohnt klingen. Denn „Laing“ verbindet der Malt Whisky Kenner eher mit dem traditionsreichen unabhängigen Abfüller Douglas Laing. Was auch in die richtige Richtung geht. Denn hinter der Firma Hunter Laing steht Stewart Laing. Und der hat gemeinsam mit seinem Bruder Fred 40 Jahre  lang das Familienunternehmen „Douglas Laing“ geführt. 2013 aber entschied sich Stewart, noch einmal etwas Neues, Eigenes aufzubauen. Er stieg bei Douglas Laing aus und gründete mit seinen Söhnen Andrew und Scott die Firma Hunter Laing. 
Erfreulicherweise verlief die Trennung ausgesprochen harmonisch. Fred und Steward teilten brüderlich, was sie über die Jahrzehnte bei Douglas Laing & Co. Ltd. gemeinsam aufgebaut hatten. So ging rund die Hälfte der Fassbestände und der etablierten Marken an Steward und seine neue Firma. Schön, wenn Familie zusammenhält. 


Welchen Whisky machen die da?

Bei Hunter Laing konzentriert man sich auf Single Cask Malts. Seit der Trennung der beiden Laing Brüder 2013 gehört u.a. die berühmte „Old Malt Cask“-Reihe zu Hunter Laing. Hier finden sich herausragende Einzelfassabfüllungen verschiedenster Destillerien, abgefüllt in der „Preferred Strength“ von 50%. In der „Old & Rare“-Serie werden besonders alte und rare Einzelfassabfüllungen in Cask Strength angeboten. Unter dem Label „Douglas of Drumlanrig“ schließlich gibt es verschiedene Single Cask Malt Whiskys zwischen 10 und 20 Jahren, abgefüllt üblicherweise mit einer Trinkstärke von 46%.


Spezialität des Hauses

Hunter Laing besitzt rund die Hälfte der bemerkenswerten alten Fassbestände die das Familienunternehmen Douglas Laing seit 1948 aufgebaut hat. Einige ganz spezielle Schätze kommen in der Reihe „Old & Rare“ auf den Markt. Rare Single Cask Abfüllungen mit hohem Alter und in unverdünnter Fassstärke, kein Farbstoff, keine Kühlfiltrierung. Dafür aber eine stilvolle Holzschatulle inklusive Tasting-Notizen. Etwas für besondere Anlässe.


Zahlen & Fakten zu Hunter Laing

Gegründet: 2013 in Glasgow von Stewart Laing und seinen Söhnen
Eigentümer: Stewart, Andrew und Scott Laing
Adresse: Hunter Laing & Company Ltd., 16 Park Circus, Glasgow G3 6 AX

Telefon: +44 (0)141 353 0297
Website:  www.hunterlaing.com

Topseller
- Bunnahabhain 22 Jahre Old & Rare Hunter Laing...
399,90 € *
(571,29 €* pro 1,0l)
Inhalt: 0.7l
Ohne Farbstoff
- Highland Park 18 Jahre Old & Rare Hunter Laing...
329,90 € *
(471,29 €* pro 1,0l)
Inhalt: 0.7l
Ohne Farbstoff
- Highland Journey Blended Malt Scotch Whisky...
37,90 € *
(54,14 €* pro 1,0l)
Inhalt: 0.7l
Ohne Farbstoff
Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
-
Bunnahabhain 22 Jahre Old & Rare Hunter Laing...
Ein atemberaubender Bunnahabhain, den Hunter Laing für ihre Old & Rare-Serie hier abgefüllt hat. Gerade einmal 239 Flaschen wurden aus dem Hogshead nach 22 Jahren Reifezeit in Faßstärke abgefüllt. Aroma: sanft und süß in der Nase mit...
399,90 € *
(571,29 €* pro 1,0l)
Inhalt: 0.7l
Ohne Farbstoff
-
Highland Park 18 Jahre Old & Rare Hunter Laing...
Ein Ausnahme-Single Malt Whisky von der Destillerie Highland Park auf den schottischen Orkney-Inseln, abgefüllt in Hunter Laings exklusiver Old & Rare-Serie Aroma: delikate Süße mit ausgeprägten Vanille- und Heidehonig-Aromen, dazu...
329,90 € *
(471,29 €* pro 1,0l)
Inhalt: 0.7l
Ohne Farbstoff
-
Highland Journey Blended Malt Scotch Whisky...
Hunter Laings ausgewogener Blended Malt Scotch Whisky besticht durch die Tatsache, daß in ihm nur Malt Whiskys aus den schottischen Highlands schlummern. Ein komplexer und weicher Whisky mit würzigen Kräuternoten.
37,90 € *
(54,14 €* pro 1,0l)
Inhalt: 0.7l
Ohne Farbstoff
Zuletzt angesehen