Tomatin

Übersetzung: Wacholderhügel                
Region: Highlands


Aale sind aus.

Anfang der 1980er Jahre hatte man bei Tomatin eine innovative Idee, die Ökologie und Ökonomie verbinden sollte. Man baute direkt neben der Destillerie eine Aalaufzuchtsfarm. Die wurde mit dem erwärmten Kühlwasser betrieben, das bei der Whiskyproduktion in großen Mengen als Abfallprodukt zurückbleibt. Die Tiere fühlten sich in dem warmen Wasser auch ausgesprochen wohl und wuchsen doppelt so schnell wie in der freien Natur. Das Experiment war trotzdem nur von kurzer Dauer. 1985 ging Tomatin pleite, die Aalfarm wurde geschlossen und – anders als die Brennerei - nicht wieder eröffnet. Eigentlich schade.


Ein bisschen Geschichte

Die Ursprünge von Tomatin gehen zurück bis ins 15. Jahrhundert. Im „Old Laird’s House“ am Ort der heutigen Brennerei soll damals bereits Whisky für die Viehhändler und Viehtreiber der Gegend gebrannt worden sein. Offiziell gegründet wurde Tomatin im Jahr 1897. 
1906 ging die Destillerie pleite, konnte aber drei Jahre später wieder eröffnet werden. 
Bis 1956 gehörte Tomatin mit zwei Stills zu den kleineren Brennereien. Im Zuge der großen Nachfrage nach schottischen Blended Whiskys kamen dann zunächst zwei neue Brennblasen hinzu,1958 wurden erneut zwei, 1961 vier Stills und 1964 eine weitere ergänzt. 
1974 baute man drei weitere Bennblasen ein, legte jedoch die eigene Mälzerei still. Das Malz bezieht Tomatin seitdem wie viele andere Destillerien von den Glen Ord Maltings im Norden. 
In den 70er/80er Jahren war Tomatin die größte schottische Destillerie mit einem Jahresausstoß von 12 Millionen Liter Alkohol. 
1985 ging Tomatin erneut in die Insolvenz und wurde 1986 von zwei langjährigen Geschäftspartnern übernommen: Takara Shuzo Co. and Okara & Co., die damit zu den ersten japanischen Eigentümern einer schottischen Whiskydestillerie wurden.
Die neuen Eigentümer erweiterten die Kapazität auf 23 Brennblasen - von denen allerdings seit langem lediglich 12 aktiv genutzt werden. Mit einer Kapazität von 5 Millionen Litern gehört Tomatin dennoch zu den größten Brennereien Schottlands.

Der überwiegende Teil der Produktion wird nicht als Single Malt abgefüllt, sondern für Blended Whiskys verwendet, darunter die international sehr erfolgreichen „The Antiquary“ und „Talisman“.


Was habe ich da eigentlich im Glas?

Der Tomatin ist ein sehr feiner Malt, mit schönen Vanillenoten und nur sanft getorft.

 

3 Gründe, Tomatin zu lieben

1)    Weil der Malt viel mehr Aufmerksamkeit verdient hat.
2)    Weil die Idee mit den Aalen irgendwie charmant war.
3)    Weil der Name so gesund klingt...

 

Der eine Dram für die einsame Insel

Der 18-jährige ist ein Traum und wurde nicht umsonst als bester Highland Single Malt seiner Altersklasse bei den World Whisky Awards 2014 ausgezeichnet.

 

Zahlen & Fakten

Adresse: Tomatin, Inverness-shire IV13 7YT
Gegründet: 1897 von der Tomatin Spey District Destillery Co. Ltd.    
Status:    aktiv        
Besitzer: Tomatin Distillery Co Ltd. (Marubeni Corporation)
Kapazität: ca. 5.000.000 Liter
6 wash stills (16.000 l)
6 spirit stills (16.000 l)
Wasser: Allt na Frithe Burn
Visitor Centre:    Ja
Telefon: +44 (0)1463 248144
Website: www.tomatin.com

Übersetzung: Wacholderhügel                 Region: Highlands Aale sind aus. Anfang der 1980er Jahre hatte man... mehr erfahren »
Fenster schließen
Tomatin

Übersetzung: Wacholderhügel                
Region: Highlands


Aale sind aus.

Anfang der 1980er Jahre hatte man bei Tomatin eine innovative Idee, die Ökologie und Ökonomie verbinden sollte. Man baute direkt neben der Destillerie eine Aalaufzuchtsfarm. Die wurde mit dem erwärmten Kühlwasser betrieben, das bei der Whiskyproduktion in großen Mengen als Abfallprodukt zurückbleibt. Die Tiere fühlten sich in dem warmen Wasser auch ausgesprochen wohl und wuchsen doppelt so schnell wie in der freien Natur. Das Experiment war trotzdem nur von kurzer Dauer. 1985 ging Tomatin pleite, die Aalfarm wurde geschlossen und – anders als die Brennerei - nicht wieder eröffnet. Eigentlich schade.


Ein bisschen Geschichte

Die Ursprünge von Tomatin gehen zurück bis ins 15. Jahrhundert. Im „Old Laird’s House“ am Ort der heutigen Brennerei soll damals bereits Whisky für die Viehhändler und Viehtreiber der Gegend gebrannt worden sein. Offiziell gegründet wurde Tomatin im Jahr 1897. 
1906 ging die Destillerie pleite, konnte aber drei Jahre später wieder eröffnet werden. 
Bis 1956 gehörte Tomatin mit zwei Stills zu den kleineren Brennereien. Im Zuge der großen Nachfrage nach schottischen Blended Whiskys kamen dann zunächst zwei neue Brennblasen hinzu,1958 wurden erneut zwei, 1961 vier Stills und 1964 eine weitere ergänzt. 
1974 baute man drei weitere Bennblasen ein, legte jedoch die eigene Mälzerei still. Das Malz bezieht Tomatin seitdem wie viele andere Destillerien von den Glen Ord Maltings im Norden. 
In den 70er/80er Jahren war Tomatin die größte schottische Destillerie mit einem Jahresausstoß von 12 Millionen Liter Alkohol. 
1985 ging Tomatin erneut in die Insolvenz und wurde 1986 von zwei langjährigen Geschäftspartnern übernommen: Takara Shuzo Co. and Okara & Co., die damit zu den ersten japanischen Eigentümern einer schottischen Whiskydestillerie wurden.
Die neuen Eigentümer erweiterten die Kapazität auf 23 Brennblasen - von denen allerdings seit langem lediglich 12 aktiv genutzt werden. Mit einer Kapazität von 5 Millionen Litern gehört Tomatin dennoch zu den größten Brennereien Schottlands.

Der überwiegende Teil der Produktion wird nicht als Single Malt abgefüllt, sondern für Blended Whiskys verwendet, darunter die international sehr erfolgreichen „The Antiquary“ und „Talisman“.


Was habe ich da eigentlich im Glas?

Der Tomatin ist ein sehr feiner Malt, mit schönen Vanillenoten und nur sanft getorft.

 

3 Gründe, Tomatin zu lieben

1)    Weil der Malt viel mehr Aufmerksamkeit verdient hat.
2)    Weil die Idee mit den Aalen irgendwie charmant war.
3)    Weil der Name so gesund klingt...

 

Der eine Dram für die einsame Insel

Der 18-jährige ist ein Traum und wurde nicht umsonst als bester Highland Single Malt seiner Altersklasse bei den World Whisky Awards 2014 ausgezeichnet.

 

Zahlen & Fakten

Adresse: Tomatin, Inverness-shire IV13 7YT
Gegründet: 1897 von der Tomatin Spey District Destillery Co. Ltd.    
Status:    aktiv        
Besitzer: Tomatin Distillery Co Ltd. (Marubeni Corporation)
Kapazität: ca. 5.000.000 Liter
6 wash stills (16.000 l)
6 spirit stills (16.000 l)
Wasser: Allt na Frithe Burn
Visitor Centre:    Ja
Telefon: +44 (0)1463 248144
Website: www.tomatin.com

Topseller
- Tomatin 14 Jahre Port Wood Finish 46%vol. 0,7l
44,90 € *
(64,14 €* pro 1,0l)
Inhalt: 0.7l
Ohne Farbstoff
- Tomatin Cù Bòcan 2005 50%vol. 0,7l
54,90 € *
(78,43 €* pro 1,0l)
Inhalt: 0.7l
Ohne Farbstoff
- Tomatin 14 Jahre Port Wood Finish 46%vol. 0,05l
6,90 € *
(13,80 €* pro 100ml)
Inhalt: 50ml
Ohne Farbstoff
- Tomatin Cù Bòcan 46%vol. 0,2l
17,90 € *
(89,50 €* pro 1,0l)
Inhalt: 0.2l
Ohne Farbstoff
- Tomatin 12 Jahre 43%vol. 0,7l
28,90 € *
(41,29 €* pro 1,0l)
Inhalt: 0.7l
Ohne Farbstoff
- Tomatin Cù Bòcan 46%vol. 0,7l
39,90 € *
(57,00 €* pro 1,0l)
Inhalt: 0.7l
Ohne Farbstoff
- Tomatin Cù Bòcan Limited Edition 1988 51,5%vol....
259,90 € *
(371,29 €* pro 1,0l)
Inhalt: 0.7l
Ohne Farbstoff
- Tomatin Contrast 46%vol. 2x 0,35l
119,90 € *
(171,29 €* pro 1,0l)
Inhalt: 0.7l
Ohne Farbstoff
Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
-
Tomatin Cù Bòcan 2005 50%vol. 0,7l
Limitierte Edition von Tomatin's Cù Bòcan, destilliert im Jahr 2005. Aroma: deutlich Butterscotch und Toffee-Äpfel, dazu Honig und Spuren von Vanille - dann Rauch und Heidekraut, Schokolade, Limonensirup und geräucherter Schinken...
54,90 € *
(78,43 €* pro 1,0l)
Inhalt: 0.7l
Ohne Farbstoff
-
Tomatin Cù Bòcan Limited Edition 1988 51,5%vol....
Für diese limitierte Abfüllung wählte Tomatin Refill Hogsheads und Refill Sherry Butts aus, die am 02. Dezember 1988 mit frischem Destillat befüllt wurden. Die Fässer waren zuvor bei einer Islay-Destillerie zu Hause, die einen sehr stark...
259,90 € *
(371,29 €* pro 1,0l)
Inhalt: 0.7l
Ohne Farbstoff
-
Tomatin Contrast 46%vol. 2x 0,35l
Diese limitierte Edition macht deutlich, wie groß der Einfluß der unterschiedlichen Fassarten auf den Whisky ist. Für jedes Vatting wurden Fässer aus den Jahren 1973, 1977, 1988, 1991, 2002 und 2006 verwendet. Für die Bourbon...
119,90 € *
(171,29 €* pro 1,0l)
Inhalt: 0.7l
Ohne Farbstoff
-
Tomatin 14 Jahre Port Wood Finish 46%vol. 0,05l
Tomatins 14-jähriger zum Kennenlernen in der kleinen Probiergröße! Der Single Malt reifte zunächst in klassischen ehemaligen Bourbon-Fässern und erhielt dann ein einjährige Finish in Tawny-Portweinfässern. Aroma: frische Melone mit...
6,90 € *
(13,80 €* pro 100ml)
Inhalt: 50ml
Ohne Farbstoff
-
Tomatin Cù Bòcan Limited Edition Bourbon Cask...
Tomatins Geisterhund in der limitierten Edition - ausschliesslich gereift in ehemaligen Bourbon-Fässern! Aroma: Toffee und Honig sind sehr präsent dahinter Rauch, Ananas und Birne - etwas Vanille Geschmack: samtig weich mit deutlich...
57,90 € *
(82,71 €* pro 1,0l)
Inhalt: 0.7l
Ohne Farbstoff
-
Tomatin Cù Bòcan 46%vol. 0,2l
Der Geisterhund von Tomatin in der kleinen Probiergröße Aroma: frisch und würzig mit leichten Raucharomen - im Hintergrund Zitrusfrüchte, Mandeln und Anis Geschmack: weich im Geschmack mit einem sehr angenehmen Mundgefühl, der Rauch wird...
17,90 € *
(89,50 €* pro 1,0l)
Inhalt: 0.2l
Ohne Farbstoff
-
Tomatin 1988 Batch No. 2 Bourbon Barrels & Port...
Die zweite Abfüllung eines 1988 destillierten Tomatin. Aroma: Erdbeermarmelade und Honig-glacierter Schinken! Cantaloupe-Melone und frisch gepresster Orangensaft Geschmack: süß mit buttrigen Noten, Zuckerwatte - dann rote Früchte,...
219,90 € *
(314,14 €* pro 1,0l)
Inhalt: 0.7l
Ohne Farbstoff
-
Tomatin 2003/2015 Oloroso Sherry Finish...
Exklusive Einzelfassabfüllung für Deutschland. Nach knapp 12 Jahren Reifezeit in einem exBourbon-Faß reifte dieser Single Malt Whisky in einem exOloroso Sherry-Faß nach - abgefüllt wurden nur 690 Flaschen. Aroma: eine fruchtige Süße mit...
89,90 € *
(128,43 €* pro 1,0l)
Inhalt: 0.7l
Ohne Farbstoff
-
Tomatin 2000/2015 Single Bourbon Barrel...
Exklusive Einzelfassabfüllung für Deutschland. Über 14 Jahre reifte dieser Single Malt Whisky in einem exBourbon Barrel - abgefüllt wurden nur 180 Flaschen! Aroma: deutlich frische Gerste, dazu Vanille und Karamell - im Hintergrund...
134,90 € *
(192,71 €* pro 1,0l)
Inhalt: 0.7l
Ohne Farbstoff
-
Tomatin 1988 Batch No. 1 Bourbon Barrels & Port...
Über 25 Jahre lagerte dieser Single Malt, destilliert im Jahr 1988. Aroma: Erdbeermarmelade und Honig-glacierter Schinken! Cantaloupe-Melone und frisch gepresster Orangensaft Geschmack: süß mit buttrigen Noten, Zuckerwatte - dann rote...
189,90 € *
(271,29 €* pro 1,0l)
Inhalt: 0.7l
Ohne Farbstoff
-
Tomatin 14 Jahre Port Wood Finish 46%vol. 0,7l
Der Tomatin 14 Jahre wurde 2014 präsentiert. Der Single Malt reifte zunächst in klassischen ehemaligen Bourbon-Fässern und erhielt dann ein einjährige Finish in Tawny-Portweinfässern. Aroma: frische Melone mit Honig, viel rote Beeren und...
44,90 € *
(64,14 €* pro 1,0l)
Inhalt: 0.7l
Ohne Farbstoff
-
Tomatin 12 Jahre 43%vol. 0,7l
Seit 2003 füllt Tomatin den 12-jährigen ab - er löste damals die 10-jährige Abfüllung ab. Aroma: geröstetes Getreide und Spuren von winterlichen Gewürzen wie Kardamom und Zimt, etwas buttrig mit gerösteter Eiche - dann dunkler Zucker,...
28,90 € *
(41,29 €* pro 1,0l)
Inhalt: 0.7l
Ohne Farbstoff
-
Tomatin Cù Bòcan 46%vol. 0,7l
Der erste leicht getorfte Single Malt der Highland-Destillerie Tomatin. Aroma: frisch und würzig mit leichten Raucharomen - im Hintergrund Zitrusfrüchte, Mandeln und Anis Geschmack: weich im Geschmack mit einem sehr angenehmen...
39,90 € *
(57,00 €* pro 1,0l)
Inhalt: 0.7l
Ohne Farbstoff
-
Tomatin 18 Jahre 46%vol. 0,7l
Ausgezeichnet als Bester Highland Single Malt Whisky in der Klasse 13- 20 Jahre bei den World Whisky Awards 2014! Schottlands größte Malt-Destillerie hat mit dem 18-jährigen einen "ausgewachsenen" Highlander im Programm! Aroma: viel...
64,90 € *
(92,71 €* pro 1,0l)
Inhalt: 0.7l
Mit Farbstoff
Zuletzt angesehen