Midleton

Übersetzung: - (Eigenname)
Region: Irland, County Cork

 

Wo das Herz des irischen Whiskeys schlägt.

Tullamore Dew. Powers. Paddy. Jameson. Die wohl berühmtesten Irish Whiskeys kommen allesamt aus Midleton im County Cork. Genauer gesagt: aus der New Midleton Distillery, die 1975 nach dem Zusammenschluss der irischen Whiskeybrenner zur „Irish Distillers Group“ errichtet wurde. 
Destilliert wurde hier aber schon viel, viel länger. Bereits Anfang des 17. Jahrhunderts soll es in Midleton Brennereien gegeben haben. Und 1825 ist nachweislich die ursprüngliche Midleton Distillery gegründet worden, die noch immer existiert. Sie steht direkt neben dem neuen Komplex und beherbergt heute das hoch interessante Besucherzentrum „The Jameson Experience“.

 

Ein bisschen Geschichte

Eine Midleton Distillery in dem gleichnamigen Ort wurde bereits 1825 von der Familie Murphy gegründet. Um 1900 schlossen sich verschiedene kleinere Destillerien aus der Gegend mit der Midleton Destillerie zur Cork Distilleries Company zusammen. Zu den bekanntesten Whiskeys der Gruppe gehörte der „Paddy“,  benannt nach dem überaus beliebten und erfolgreichen Verkäufer Paddy Flaherty. 1966 fusionierte man mit John Power & Son und John Jameson & Son zur Irish Distillers Group. Die Produktion sollte an einem Ort zentralisiert werden. Hierfür kam aus Platz- und Logistikgründen nur Midleton in Frage. Neben der alten Midleton  Distillery entstand ein moderner neuer Komplex mit verschiedenen Brennapparaten und großer Kapazität. Im Juli 1975 begann hier die Produktion, die alte Jameson Distillery in Dublins Bow Street wurde zu einer Schaubrennerei mit Visitor Centre, in dem die Geschichte des Jameson Whiskeys anschaulich geschildert wird. Außerdem baute man die alte Midleton Distillery ebenfalls zu einer ähnlichen Besucherattraktion um, die heute den Namen „The Jameson Experience“ trägt.

 

Was machen die da?

Alles. Na ja, fast alles, was man an irischem Whiskey gemeinhin kennt. Aus der Midleton Distillery kommen neben den oben schon genannten Jameson, Tullamore Dew, Powers und Paddy auch Redbreast, Green Spot, Yellow Spot und die exlusiven „Midleton“-Abfüllungen (Midleton Very Rare, Midleton Dair Ghaelach, Midleton Barry Crocket Legacy ...).

 

3 Gründe, Midleton zu lieben

1) Weil der eigene Lieblings-Irish-Whiskey mit großer Chance von hier kommt.
2) Weil die Whiskeys aus Midleton unverzichtbarer Teil der irischen Geschichte sind.
3) Weil man hier Whiskey liebt und lebt.

 

Der eine Dram für die einsame Insel

Die exklusiven Abfüllungen, die unter dem eigenen Namen Midleton angeboten werden, sind das Flaggschiff und ohne Frage aller Ehren wert. Wir möchten hier aber mal eine Lanze brechen für den Redbreast. Ein „Single Pot Still Whiskey“ wie er typischer für Irland nicht sein könnte: Aus gemälzter und ungemälzter Gerste, im Pot Still-Verfahren destilliert, fein, fruchtig, mit eleganter Süße. Ein Klassiker!

 

Zahlen & Fakten

Adresse: Distillery Walk, Midleton, Co. Cork
Gegründet: New Midleton Distillery: 1975 von Irish Distillers Limited, Old Midleton Distillery: 1825 von der Familie Murphy
Status: aktiv
Besitzer: Irish Distillers (Pernod Ricard)
Kapazität: ca. 64.000.000 Liter
3 Pot stills (75.000 l)
3 Column stills
Wasser: Owennacurra River
Visitor Centre: ja, „The Jameson Experience“ in den Gebäuden der alten Destillerie, außerdem „The Irish Whiskey Academy“
Telefon: +353 (0)21 4613594
Website:  div. Websites der einzelnen Marken, u.a. www.jamesonwhiskey.com

Übersetzung: - (Eigenname) Region: Irland, County Cork   Wo das Herz des irischen Whiskeys schlägt. Tullamore Dew. Powers. Paddy. Jameson. Die wohl... mehr erfahren »
Fenster schließen
Midleton

Übersetzung: - (Eigenname)
Region: Irland, County Cork

 

Wo das Herz des irischen Whiskeys schlägt.

Tullamore Dew. Powers. Paddy. Jameson. Die wohl berühmtesten Irish Whiskeys kommen allesamt aus Midleton im County Cork. Genauer gesagt: aus der New Midleton Distillery, die 1975 nach dem Zusammenschluss der irischen Whiskeybrenner zur „Irish Distillers Group“ errichtet wurde. 
Destilliert wurde hier aber schon viel, viel länger. Bereits Anfang des 17. Jahrhunderts soll es in Midleton Brennereien gegeben haben. Und 1825 ist nachweislich die ursprüngliche Midleton Distillery gegründet worden, die noch immer existiert. Sie steht direkt neben dem neuen Komplex und beherbergt heute das hoch interessante Besucherzentrum „The Jameson Experience“.

 

Ein bisschen Geschichte

Eine Midleton Distillery in dem gleichnamigen Ort wurde bereits 1825 von der Familie Murphy gegründet. Um 1900 schlossen sich verschiedene kleinere Destillerien aus der Gegend mit der Midleton Destillerie zur Cork Distilleries Company zusammen. Zu den bekanntesten Whiskeys der Gruppe gehörte der „Paddy“,  benannt nach dem überaus beliebten und erfolgreichen Verkäufer Paddy Flaherty. 1966 fusionierte man mit John Power & Son und John Jameson & Son zur Irish Distillers Group. Die Produktion sollte an einem Ort zentralisiert werden. Hierfür kam aus Platz- und Logistikgründen nur Midleton in Frage. Neben der alten Midleton  Distillery entstand ein moderner neuer Komplex mit verschiedenen Brennapparaten und großer Kapazität. Im Juli 1975 begann hier die Produktion, die alte Jameson Distillery in Dublins Bow Street wurde zu einer Schaubrennerei mit Visitor Centre, in dem die Geschichte des Jameson Whiskeys anschaulich geschildert wird. Außerdem baute man die alte Midleton Distillery ebenfalls zu einer ähnlichen Besucherattraktion um, die heute den Namen „The Jameson Experience“ trägt.

 

Was machen die da?

Alles. Na ja, fast alles, was man an irischem Whiskey gemeinhin kennt. Aus der Midleton Distillery kommen neben den oben schon genannten Jameson, Tullamore Dew, Powers und Paddy auch Redbreast, Green Spot, Yellow Spot und die exlusiven „Midleton“-Abfüllungen (Midleton Very Rare, Midleton Dair Ghaelach, Midleton Barry Crocket Legacy ...).

 

3 Gründe, Midleton zu lieben

1) Weil der eigene Lieblings-Irish-Whiskey mit großer Chance von hier kommt.
2) Weil die Whiskeys aus Midleton unverzichtbarer Teil der irischen Geschichte sind.
3) Weil man hier Whiskey liebt und lebt.

 

Der eine Dram für die einsame Insel

Die exklusiven Abfüllungen, die unter dem eigenen Namen Midleton angeboten werden, sind das Flaggschiff und ohne Frage aller Ehren wert. Wir möchten hier aber mal eine Lanze brechen für den Redbreast. Ein „Single Pot Still Whiskey“ wie er typischer für Irland nicht sein könnte: Aus gemälzter und ungemälzter Gerste, im Pot Still-Verfahren destilliert, fein, fruchtig, mit eleganter Süße. Ein Klassiker!

 

Zahlen & Fakten

Adresse: Distillery Walk, Midleton, Co. Cork
Gegründet: New Midleton Distillery: 1975 von Irish Distillers Limited, Old Midleton Distillery: 1825 von der Familie Murphy
Status: aktiv
Besitzer: Irish Distillers (Pernod Ricard)
Kapazität: ca. 64.000.000 Liter
3 Pot stills (75.000 l)
3 Column stills
Wasser: Owennacurra River
Visitor Centre: ja, „The Jameson Experience“ in den Gebäuden der alten Destillerie, außerdem „The Irish Whiskey Academy“
Telefon: +353 (0)21 4613594
Website:  div. Websites der einzelnen Marken, u.a. www.jamesonwhiskey.com

Topseller
- Jameson 18 Jahre Limited Reserve 40%vol. 0,7l
69,90 € *
(99,86 €* pro 1,0l)
Inhalt: 0.7l
Mit Farbstoff
- Redbreast 15 Jahre 46%vol. 0,7l
64,90 € *
(92,71 €* pro 1,0l)
Inhalt: 0.7l
Ohne Farbstoff
- Redbreast 12 Jahre 40%vol. 0,7l
42,90 € *
(61,29 €* pro 1,0l)
Inhalt: 0.7l
Ohne Farbstoff
- Crested Ten 40%vol. 0,7l
22,90 € *
(32,71 €* pro 1,0l)
Inhalt: 0.7l
Ohne Farbstoff
- Redbreast 12 Jahre Batch No. 1/13 59,9%vol. 0,7l
59,90 € *
(85,57 €* pro 1,0l)
Inhalt: 0.7l
Ohne Farbstoff
- Yellow Spot 12 Jahre Pure Pot Still 46%vol. 0,7l
56,90 € *
(81,29 €* pro 1,0l)
Inhalt: 0.7l
Ohne Farbstoff
- Tullamore Dew 40%vol. 1,0l
19,90 € *
(19,90 €* pro 1,0l)
Inhalt: 1l
Mit Farbstoff
- Powers Gold Label 43,2%vol. 0,7l
22,90 € *
(32,71 €* pro 1,0l)
Inhalt: 0.7l
Ohne Farbstoff
Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
-
Midleton Very Rare 2015 40%vol. 0,7l
Die Abfüllung des Jahres 2015 vom Midleton Very Rare, nur einmal im Jahr füllt die irische Destillerie Midleton unter dem Destillerienamen Irish Whiskey ab. Die Flaschen werden nummeriert und tragen die Unterschrift des Master Distillers...
124,90 € *
(178,43 €* pro 1,0l)
Inhalt: 0.7l
Ohne Farbstoff
-
Redbreast 12 Jahre Batch No. 1/13 59,9%vol. 0,7l
Der 12-jährige Redbreast in Faßstärke - abgefüllt in kleinen Batches - ein waschechter Irish Single Pot Still Whiskey! Aroma: eine wahre Frucht-Explosion! Feigen, Datteln, reife Bananen, Sultaninen, rote Äpfel und Limonen - dazu kommt...
59,90 € *
(85,57 €* pro 1,0l)
Inhalt: 0.7l
Ohne Farbstoff
-
Powers Signature Release 46%vol. 0,7l
Ein Single Pot Still Whiskey aus der irirschen Destillerie Midleton, der Whiskey reifte überwiegend in exBourbon Barrels, dazu einige exOloroso Sherry-Fässer. Aroma: frische Kräuter und Muskatnuss, dazu Feigen und schwarzer Pfeffer -...
42,90 € *
(61,29 €* pro 1,0l)
Inhalt: 0.7l
Mit Farbstoff
-
Midleton Dair Ghaelach Tree No. 09 58,2%vol. 0,7l
Dair Ghaelach (gälisch - gespr. Daar Gählock) bedeutet Irisches Eichenholz. Ein Single Pot Still Whiskey aus der Midleton Distillerie, abgefüllt in Faßstärke. Zunächst lagerte der Whiskey für 15-22 Jahre in American Oak...
184,90 € *
(264,14 €* pro 1,0l)
Inhalt: 0.7l
Ohne Farbstoff
-
Redbreast 21 Jahre 46%vol. 0,7l
Im September 2013 wurde der 21-jährige Redbreast zum ersten Mal präsentiert. Der Single Pot Still Whisky reifte klassisch in exBourbon- und exSherry-Fässern - der älteste Redbreast in der Standard-Range. Aroma: sehr intensive Aromen...
129,90 € *
(185,57 €* pro 1,0l)
Inhalt: 0.7l
Ohne Farbstoff
-
Tullamore Dew 40%vol. 1,0l
Tullamore Dew kommt ursprünglich aus der Tullamore Distillery, die 1829 in Tullamore, County Offaly gegründet wurde. Daniel E. Williams führte die Destillerie Ende des 19. Jahrhunderts und gab dem Whiskey seinen heutigen Namen (Dew...
19,90 € *
(19,90 €* pro 1,0l)
Inhalt: 1l
Mit Farbstoff
-
Powers Gold Label 43,2%vol. 0,7l
Powers Gold Label stammt aus der Brennerei Midleton, Irland. Der charaktervolle und wunderbar komplexe Whiskey ist der Liebling der Iren. Aroma: Zimt, Nelkenöl und weißer Pfeffer, dazu rotgelbe Äpfel und reife Birnen - im Hintergrund...
22,90 € *
(32,71 €* pro 1,0l)
Inhalt: 0.7l
Ohne Farbstoff
-
Jameson Irish Whiskey 40%vol. 0,7l
Seit 1870 produzieren John Jameson & Son in Dublin ihren Pot Still Whiskey aus gemälzter und ungemälzter Gerste. Ein vollmundiger und milder Whiskey, dreifach destilliert, wie es in Irland Tradition ist. Aroma: weich und blumig mit einer...
17,90 € *
(25,57 €* pro 1,0l)
Inhalt: 0.7l
Mit Farbstoff
-
Yellow Spot 12 Jahre Pure Pot Still 46%vol. 0,7l
Einer der letzten, echten Single Pot Still-Whiskeys!! Seit den 1920er Jahren wird dieser Whiskey von dem Dubliner Handelshaus Mitchell & Son vertrieben. Der Whiskey stammt aus der Destillerie Midleton, die ihn mittlerweile auch selber...
56,90 € *
(81,29 €* pro 1,0l)
Inhalt: 0.7l
Ohne Farbstoff
-
Tullamore Dew 40%vol. 0,7l - Krug
Tullamore Dew kommt ursprünglich aus der Tullamore Distillery, die 1829 in Tullamore, County Offaly gegründet wurde. Daniel E. Williams führte die Destillerie Ende des 19. Jahrhunderts und gab dem Whiskey seinen heutigen Namen (Dew...
34,90 € *
(49,86 €* pro 1,0l)
Inhalt: 0.7l
Mit Farbstoff
-
Tullamore Dew 12 Jahre Special Reserve 40%vol....
Angenehm weicher Blended-Whiskey aus dem irischen Hause Tullamore Dew. Aroma: leicht würzig, erinnert an schweren Rotwein, leicht nussige Aromen und Spuren von Zitrusfrüchten Geschmack: robust und würzig im Geschmack, auch die...
31,90 € *
(45,57 €* pro 1,0l)
Inhalt: 0.7l
Mit Farbstoff
-
Tullamore Dew 40%vol. 0,7l
Tullamore Dew kommt ursprünglich aus der Tullamore Distillery, die 1829 in Tullamore, County Offaly gegründet wurde. Daniel E. Williams führte die Destillerie Ende des 19. Jahrhunderts und gab dem Whiskey seinen heutigen Namen (Dew...
15,90 € *
(22,71 €* pro 1,0l)
Inhalt: 0.7l
Mit Farbstoff
-
Powers 12 Jahre John's Lane Release 46%vol. 0,7l
Powers 12 Jahre John's Lane Release stammt aus der Brennerei Midleton, Irland. Dies ist der sehr erfolgreiche Versuch der Destillerie Midleton, den Whiskey aus der ursprünglichen Destillerie John's Lane zu reproduzieren. Der Whiskey...
48,90 € *
(69,86 €* pro 1,0l)
Inhalt: 0.7l
Ohne Farbstoff
-
Redbreast 15 Jahre 46%vol. 0,7l
Ausgezeichnet als Bester Pot Still Whisky der Welt bei den World Whisky Awards 2014! Der Favorit unter den Pure Pot Still Whiskeys aus Irland. Die Destillerie Midleton destilliert diesen Malt seit 1939. Redbreast ist mit seinen 15 Jahren...
64,90 € *
(92,71 €* pro 1,0l)
Inhalt: 0.7l
Ohne Farbstoff
-
Redbreast 12 Jahre 40%vol. 0,7l
Ausgezeichnet als Bester Pot Still Whiskey in der Klasse bis 12 Jahre bei den World Whisky Awards 2014! Der Favorit unter den Pure Pot Still Whiskeys aus Irland. Die Destillerie Midleton destilliert diesen Malt seit 1939. Redbreast ist...
42,90 € *
(61,29 €* pro 1,0l)
Inhalt: 0.7l
Ohne Farbstoff
-
Jameson 18 Jahre Limited Reserve 40%vol. 0,7l
Jameson ist der populärste irische Whiskey weltweit. Die Destillerie Midleton produziert diesen Whiskey erst seit den 1960er Jahren. Dieser Premium-Blend besticht durch seine Sherry-Noten, im Geschmack wunderbar weich, mit komplexen...
69,90 € *
(99,86 €* pro 1,0l)
Inhalt: 0.7l
Mit Farbstoff
-
Green Spot Pure Pot Still 40%vol. 0,7l
Einer der letzten, echten Single Pot Still-Whiskeys!! Seit den 1920er Jahren wird dieser Whiskey von dem Dubliner Handelshaus Mitchell & Son vertrieben. Der Whiskey stammt aus der Destillerie Midleton, die ihn mittlerweile auch selber...
39,90 € *
(57,00 €* pro 1,0l)
Inhalt: 0.7l
Ohne Farbstoff
-
Crested Ten 40%vol. 0,7l
Ein sehr gut ausbalancierter Blend aus dem Hause John Jameson & Son (Destillerie Midleton). Diese Premium-Marke ist seit 1963 auf dem Markt und genießt in Irland einen zu recht hervoragenden Ruf.
22,90 € *
(32,71 €* pro 1,0l)
Inhalt: 0.7l
Ohne Farbstoff
Zuletzt angesehen