Auchentoshan

Übersetzung: Feldecke

Region: Lowlands

 

Schwer auszusprechen. Leicht zu genießen.

Das Gute ist: Bei einer Online-Bestellung kommt man nicht in die Gefahr, bei der Aussprache des gewünschten Whiskys ins Schwimmen zu geraten. Wer weiß, vielleicht wäre Auchentoshan sonst etwas weniger erfolgreich.  O-chen-toschen? Ou-ken-toschen? Die Meinungen gehen auseinander. Selbst in Schottland. 

 

Ein bisschen Geschichte

Die Anfänge der Destillerie liegen etwas im Dunkeln. Schon um 1800 gründete John Bulloch in Old Kilpatrick eine Destillerie namens Duntocher. Ob aus dieser tatsächlich Auchentoshan hervorging, lässt sich nicht mehr genau sagen. Gesichert ist zumindest das Jahr 1823, für das eine Brennerei mit dem Namen Auchentoshan unter der Leitung von Johns Sohn Archibald Bulloch dokumentiert ist. Die folgenden Jahrzehnte waren wie bei so vielen Destillerien wechselvoll. Viele Besitzer, wenig Erfolg. Was etwas verwundert, denn die Lage der Brennerei ist ausgesprochen günstig. In der Nähe des Handelszentrums Glasgow und unweit des River Clyde, eines wichtigen Transportweges. Von hier aus stachen Schiffe in See, um Häfen überall in der Welt anzulaufen. 

Im zweiten Weltkrieg wurde Auchentoshan bei deutschen Fliegerangriffen teilweise zerstört und erst 1948 wieder in Betrieb genommen.

Seit 1984 gehört Auchentoshan, ebenso wie Bowmore und Glen Garioch, zu Morrison Bowmore und damit seit 1994 zur japanischen Suntory-Gruppe. 

 

Was habe ich da eigentlich im Glas?

Auchentoshan wird oft als ein guter Malt für Einsteiger beschrieben. Damit meint man meist Whiskys, die bestimmte Dinge nicht sind: Nicht eckig, nicht wuchtig, nicht torfig, spritig oder medizinisch. Das trifft auf Auchentoshan zu. Außerdem ist er aber auch etwas: blumig, fruchtig, leicht aromatisch, zart süßlich und eher mild. Das mag auch daran liegen, dass bei Auchentoshan dreifach destilliert wird, statt wie in Schottland üblich nur zweifach.  

Vielleicht stimmt es, und Auchentoshan ist tatsächlich ein guter Malt für Einsteiger.

 

3 Gründe, Auchentoshan zu lieben

1) Weil die Liebe ebenso wie Auchentoshan eine zarte Pflanze ist.

2) Weil die Lowlands überhaupt viel mehr Zuwendung verdienen. 

3) Weil man mit dem Namen super Eindruck bei Freunden machen kann.

 

Der eine Dram für die einsame Insel

Der „Three Woods“ ist ein Traum für alle, die es weich und einschmeichelnd mögen. Auchentoshan lässt diesen Malt Whisky zunächst in ehemaligen Bourbon-Fässern reifen, danach erfolgt ein Finishing in spanischen Oloroso- und Pedro Ximenez Sherry-Fässern. Ein Malt wie ein Daunenkissen...

 

Zahlen & Fakten

Adresse: Dalmuir, Dunbartonshire
, G81 4SJ

Gegründet: 1823 (1800?) von John Bulloch

Status: aktiv

Besitzer: Morrison Bowmore Distillers (Suntory)

Kapazität: ca. 1.700.000 Liter

1 wash still (17.300 l)

1 spirit still (11.500 l)

Wasser: Quellen in den Kilpatrick Hills

Visitor Centre: Ja

Telefon: +44 (0) 1389 / 878561

Website: www.auchentoshan.com

 

Übersetzung: Feldecke Region: Lowlands   Schwer auszusprechen. Leicht zu genießen. Das Gute ist: Bei einer Online-Bestellung kommt man nicht in die Gefahr,... mehr erfahren »
Fenster schließen
Auchentoshan

Übersetzung: Feldecke

Region: Lowlands

 

Schwer auszusprechen. Leicht zu genießen.

Das Gute ist: Bei einer Online-Bestellung kommt man nicht in die Gefahr, bei der Aussprache des gewünschten Whiskys ins Schwimmen zu geraten. Wer weiß, vielleicht wäre Auchentoshan sonst etwas weniger erfolgreich.  O-chen-toschen? Ou-ken-toschen? Die Meinungen gehen auseinander. Selbst in Schottland. 

 

Ein bisschen Geschichte

Die Anfänge der Destillerie liegen etwas im Dunkeln. Schon um 1800 gründete John Bulloch in Old Kilpatrick eine Destillerie namens Duntocher. Ob aus dieser tatsächlich Auchentoshan hervorging, lässt sich nicht mehr genau sagen. Gesichert ist zumindest das Jahr 1823, für das eine Brennerei mit dem Namen Auchentoshan unter der Leitung von Johns Sohn Archibald Bulloch dokumentiert ist. Die folgenden Jahrzehnte waren wie bei so vielen Destillerien wechselvoll. Viele Besitzer, wenig Erfolg. Was etwas verwundert, denn die Lage der Brennerei ist ausgesprochen günstig. In der Nähe des Handelszentrums Glasgow und unweit des River Clyde, eines wichtigen Transportweges. Von hier aus stachen Schiffe in See, um Häfen überall in der Welt anzulaufen. 

Im zweiten Weltkrieg wurde Auchentoshan bei deutschen Fliegerangriffen teilweise zerstört und erst 1948 wieder in Betrieb genommen.

Seit 1984 gehört Auchentoshan, ebenso wie Bowmore und Glen Garioch, zu Morrison Bowmore und damit seit 1994 zur japanischen Suntory-Gruppe. 

 

Was habe ich da eigentlich im Glas?

Auchentoshan wird oft als ein guter Malt für Einsteiger beschrieben. Damit meint man meist Whiskys, die bestimmte Dinge nicht sind: Nicht eckig, nicht wuchtig, nicht torfig, spritig oder medizinisch. Das trifft auf Auchentoshan zu. Außerdem ist er aber auch etwas: blumig, fruchtig, leicht aromatisch, zart süßlich und eher mild. Das mag auch daran liegen, dass bei Auchentoshan dreifach destilliert wird, statt wie in Schottland üblich nur zweifach.  

Vielleicht stimmt es, und Auchentoshan ist tatsächlich ein guter Malt für Einsteiger.

 

3 Gründe, Auchentoshan zu lieben

1) Weil die Liebe ebenso wie Auchentoshan eine zarte Pflanze ist.

2) Weil die Lowlands überhaupt viel mehr Zuwendung verdienen. 

3) Weil man mit dem Namen super Eindruck bei Freunden machen kann.

 

Der eine Dram für die einsame Insel

Der „Three Woods“ ist ein Traum für alle, die es weich und einschmeichelnd mögen. Auchentoshan lässt diesen Malt Whisky zunächst in ehemaligen Bourbon-Fässern reifen, danach erfolgt ein Finishing in spanischen Oloroso- und Pedro Ximenez Sherry-Fässern. Ein Malt wie ein Daunenkissen...

 

Zahlen & Fakten

Adresse: Dalmuir, Dunbartonshire
, G81 4SJ

Gegründet: 1823 (1800?) von John Bulloch

Status: aktiv

Besitzer: Morrison Bowmore Distillers (Suntory)

Kapazität: ca. 1.700.000 Liter

1 wash still (17.300 l)

1 spirit still (11.500 l)

Wasser: Quellen in den Kilpatrick Hills

Visitor Centre: Ja

Telefon: +44 (0) 1389 / 878561

Website: www.auchentoshan.com

 

Topseller
- Auchentoshan Three Wood 43%vol. 0,7l
39,90 € *
(57,00 €* pro 1,0l)
Inhalt: 0.7l
Mit Farbstoff
- Auchentoshan 12 Jahre 40%vol. 0,7l
26,90 € *
(38,43 €* pro 1,0l)
Inhalt: 0.7l
Mit Farbstoff
- Auchentoshan Springwood 40%vol. 1,0l
32,90 € *
(32,90 €* pro 1,0l)
Inhalt: 1l
Mit Farbstoff
- Auchentoshan Heartwood 43%vol. 1,0l
37,90 € *
(37,90 €* pro 1,0l)
Inhalt: 1l
Mit Farbstoff
- Auchentoshan 18 Jahre Virgin Oak Hogshead...
94,90 € *
(135,57 €* pro 1,0l)
Inhalt: 0.7l
Ohne Farbstoff
- Auchentoshan 18 Jahre 43%vol. 0,7l
69,90 € *
(99,86 €* pro 1,0l)
Inhalt: 0.7l
Mit Farbstoff
- Auchentoshan 23 Jahre 1992/2016 Bourbon Barrel...
132,90 € *
(189,86 €* pro 1,0l)
Inhalt: 0.7l
Ohne Farbstoff
- Auchentoshan Blood Oak 46%vol. 0,7l
67,90 € *
(97,00 €* pro 1,0l)
Inhalt: 0.7l
Ohne Farbstoff
Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
-
Auchentoshan 18 Jahre Virgin Oak Hogshead...
Volljährig, fruchtig und würzig - Douglas Laing füllte diesen Auchentoshan von 1997 mit einem Alter von 18 Jahre im Juni 2016 uaf nur 278 Flaschen in der Old Particular-Reihe ab. Aroma: süße Aromen, wie in einem alten Bonbon-Laden, dann...
94,90 € *
(135,57 €* pro 1,0l)
Inhalt: 0.7l
Ohne Farbstoff
-
Auchentoshan 23 Jahre 1992/2016 Bourbon Barrel...
Ein einzelnes exBourbon Barrel wählte Signatory für diese Abfüllung in Faßstärke aus - destilliert in der Lowland-Destillerie Auchentoshan am 19.02.1992 und bei Signatory auf 192 Flaschen am 22.01.216 abgefüllt. Destilliert: 19.02.1992...
132,90 € *
(189,86 €* pro 1,0l)
Inhalt: 0.7l
Ohne Farbstoff
-
Auchentoshan Blood Oak 46%vol. 0,7l
Auchentoshan's "blutige Eiche" reifte in ehemaligen französischen Rotweinfässern und in exBourbon-Fässern - wie alle Abfüllungen (und untypisch für schottische Whiskys) von Auchentoshan wurde auch der Blood Oak dreifach destilliert....
67,90 € *
(97,00 €* pro 1,0l)
Inhalt: 0.7l
Ohne Farbstoff
-
Auchentoshan 17 Jahre Refill Hogshead 1997/2014...
Der "macht-Lust-auf-Essen"-Single Malt aus den schottischen Lowlands! Ein 17-jähriger Auchentoshan als Einzelfaßabfüllung von Douglas Laing. Aroma: wie ein frischer Frühlingsmorgen! frisch geschnittenes Gras, Zitrusfrüchte und eine...
99,90 € *
(142,71 €* pro 1,0l)
Inhalt: 0.7l
Ohne Farbstoff
-
Auchentoshan American Oak 40%vol. 0,7l
Auchentoshans American Oak-Abfüllung reift ausschliesslich in erstbefüllten, ehemaligen Bourbon-Fässern aus amerikanischer Weißeiche. Aroma: zunächst die für Auchentoshan typischen Zitrusfruchtaromen, dann würzige Vanille und etwas...
27,90 € *
(39,86 €* pro 1,0l)
Inhalt: 0.7l
Mit Farbstoff
-
Auchentoshan Springwood 40%vol. 1,0l
Auchentoshan ließ diesen Malt ausschliesslich in ehemaligen Bourbon-Fässern reifen. Das Ergebnis ist ein nussiger Single Malt mit einer wunderbaren Zitrusfruchtnote. Aroma: Zitrusfrüchte und Vanille Geschmack: frisch und wärmend...
32,90 € *
(32,90 €* pro 1,0l)
Inhalt: 1l
Mit Farbstoff
-
Auchentoshan Heartwood 43%vol. 1,0l
Ein weicher, fruchtiger Auchentoshan aus exBourbon- und ex Oloroso-Fässern. Aroma: deutlich geröstete Eiche, dann Bonbons und Dessert - über allem frischer Cappuccino Geschmack: reichhaltig und sehr fruchtig - im hintergrund etwas...
37,90 € *
(37,90 €* pro 1,0l)
Inhalt: 1l
Mit Farbstoff
-
Auchentoshan 18 Jahre 43%vol. 0,7l
Auchentoshan's 18-jähriger ist ein frischer Single Malt Whisky im typischen Lowland-Stil. Ausgeprägte Aromen von reifen Zitrusfrüchten und grünem Tee. Im Geschmack wärmend mit Noten gerösteten Mandeln, weich und elegant im Abgang.
69,90 € *
(99,86 €* pro 1,0l)
Inhalt: 0.7l
Mit Farbstoff
-
Auchentoshan 15 Jahre 1999/2015 Bourbon Barrels...
Schottlands letzte Destillerie, die ihren Whisky heute noch dreifach destilliert! Abfüllung aus zwei Fässern vom unabhängigen Abfüller Signatory. Die Malts von Auchentoshan haben ein erstaunliches Aroma von Zitrusfrüchten, sie sind,...
59,90 € *
(85,57 €* pro 1,0l)
Inhalt: 0.7l
Ohne Farbstoff
-
Auchentoshan 12 Jahre 40%vol. 0,7l
Der 12-jährige Auchentoshan aus den schottischen Lowlands wird - untypisch für einen schottischen Whisky - dreimal destilliert. Das Ergebnis ist ein angenehm milder Single Malt Whisky mit eleganten fruchtigen Noten - einer der...
26,90 € *
(38,43 €* pro 1,0l)
Inhalt: 0.7l
Mit Farbstoff
-
Auchentoshan 21 Jahre 43%vol. 0,7l
Der 21-jährige Auchentoshan ist ein eleganter und weicher Malt. Aroma: herrliche Frucht- und Minzaromen, dazu Schokolade, Toffee und etwas Honig Geschmack: jetzt noch mehr Schokolade, die Minze un der Honig bleiben - leichten Eichentöne...
119,90 € *
(171,29 €* pro 1,0l)
Inhalt: 0.7l
Mit Farbstoff
-
Auchentoshan Three Wood 43%vol. 0,7l
Auchentoshan lässt diesen Malt Whisky zunächst in exBourbon-Fässern reifen, danach erfolgt ein Finishing in spanischen Oloroso- und Pedro Ximenez Sherry-Fässern. Aroma: schwarze Johannisbeere, Orange, Pflaume Geschmack: fruchtig mit...
39,90 € *
(57,00 €* pro 1,0l)
Inhalt: 0.7l
Mit Farbstoff
Zuletzt angesehen